Stina Noelken

Digitale Agenda 25-10-2021

EU-Demokratie bedarf Pluralität in den Medien

Als sich unser Nachrichtenkonsum auf das digitale Medium verlagert hat, haben wir mehr verloren als nur Zeitungspapier in unseren Händen. Medien betraten eine neue Ära der Emotionen. Aber das muss nicht so sein, so David Mekkaoui.