Stina Noelken

Innenpolitik 25-10-2021

Deutschland streitet über nukleare Abschreckung gegen Russland

Heute u.a. mit dabei: Österreich führt Lockdown-Maßnahmen für Ungeimpfte ein, Donald Tusk wird formell zum Vorsitzenden der "männerdominierten" PO gewählt und vieles mehr. 
Innenpolitik 25-10-2021

Österreich führt Lockdown-Maßnahmen für Ungeimpfte ein

Am Freitag kündigte die österreichische Regierung neue COVID-19-Maßnahmen an, die sich speziell an ungeimpfte Personen richten.
Innenpolitik 25-10-2021

Geplantes Atomkraftwerk soll wegen russischer Verbindungen Risikobewertung erhalten

Das finnische Verteidigungsministerium fordert eine Risikobewertung des von dem Energiekonsortium unter der Leitung von Fennovoima geplanten Kernkraftwerks.
Innenpolitik 25-10-2021

Kroatische Partei sammelt Unterschriften für „Anti-Euro“-Petition

Die Partei der kroatischen Souveränist:innen hat am Sonntag begonnen, Unterschriften für eine Petition zu sammeln, um ein Referendum gegen die Einführung des Euro in Kroatien zu einzuleiten.

EU drängt auf Bio-„Chancen“ für afrikanische Landwirt:innen, aber Marktzugang bleibt gering

Der Vorstoß der EU für den ökologischen Landbau könnte Dominoeffekte in ganz Afrika haben, aber nur, wenn afrikanische Landwirt:innen den gleichen Zugang zum europäischen Markt haben.
Innenpolitik 22-10-2021

EU-Staats- und Regierungschefs bieten keinen Ausweg aus der Krise der polnischen Rechtsstaatlichkeit

Die Staats- und Regierungschefs der EU konnten während des EU-Gipfels am Donnerstag (21. Oktober) keine Lösung für Polens Kampf mit der europäischen Rechtsordnung bieten.
Innenpolitik 22-10-2021

Babiš verliert „verdächtigen“ Kampf gegen ETS-System

Heute u.a. mit dabei: Bulgarien will Unternehmen für teuren Strom entschädigen, italienische Apotheken verzeichnen rekordhohe COVID-19-Testverkäufe aufgrund ungeimpfter Arbeitnehmer:innen und mehr.
Innenpolitik 22-10-2021

Neue Maßnahmen zum Schutz der Ostsee

Die Anrainerstaaten der Ostsee haben sich darauf geeinigt, die Maßnahmen zur Verbesserung des verheerenden Zustands eines der am stärksten verschmutzten Meeresgebiete der Welt zu verstärken.
Innenpolitik 22-10-2021

EU-Delegationsleiter: Kommissionsbericht zu Serbien vorsichtig optimistisch

Der Jahresbericht der EU-Kommission über die Fortschritte Serbiens im europäischen Integrationsprozess ist vorsichtig optimistisch, so der Leiter der EU-Delegation in Serbien, Emanuele Giaufret.
Innenpolitik 22-10-2021

Portugal will Kraftstoffpreise ab Freitag begrenzen

Am Freitag (22. Oktober) tritt ein am Donnerstag veröffentlichtes Gesetz in Kraft, das es der Regierung erlaubt, die Margen bei der Vermarktung von Kraftstoffen zu begrenzen.
Energie 21-10-2021

EU-Gipfel wird „heißes Eisen“ der Energiepreise an die Minister weitergeben

Beim EU-Gipfel heute (21. Oktober) in Brüssel soll die von der Europäischen Kommission vorgeschlagene "Toolbox" mit Maßnahmen zur Bekämpfung der steigenden Energiepreise angesprochen werden.
Außenpolitik 21-10-2021

EU beschuldigt, bei Unterstützungen ausländischer Strafverfolgung Menschenrechte zu missachten

NGOs haben eine Beschwerde eingereicht, in der der EU vorgeworfen wird, zum Aufbau von "Überwachungskapazitäten" in Drittländern beizutragen, ohne dabei auf Grundrechte und Datenschutz zu achten.
Außenpolitik 21-10-2021

EU-Kandidat Serbien laut Kommission nicht auf Linie der EU-Außenpolitik

Im jährlichen Bericht über Serbiens Fortschritte auf dem Weg zum EU-Beitritt hat die Europäische Kommission die erhebliche Abweichung Belgrads von der EU-Außen- und Sicherheitspolitik hervorgehoben.
Innenpolitik 21-10-2021

Deutschland nicht an gemeinsamen EU-Gaskäufen interessiert

Heute u.a. mit dabei: Seehofer gegen Schließung der polnischen Grenze, COVID-Gesundheitspass wird Hauptthema des bulgarischen Wahlkampfs und vieles mehr.
Innenpolitik 21-10-2021

Die Präsidentschaftskandidat:innen von Les Républicains treten in vier TV-Debatten gegeneinander an

Die sechs Kandidat:innen der rechten Partei Les Républicains für die Präsidentschaftswahlen im April werden im November öffentlich gegeneinander antreten, wie FranceInfo am Mittwoch mitteilte.
Innenpolitik 21-10-2021

Draghi: Staatliches Eingreifen für digitalen und ökologischen Wandel unerlässlich

In seiner Rede vor dem italienischen Parlament am Donnerstag betonte Ministerpräsident Mario Draghi, dass staatliches Eingreifen notwendig ist, um den ökologischen und digitalen Wandel umzusetzen.

‚Ciugud to be true‘: Die Geschichte von Rumäniens bestem Smart Village

Einige Dörfer in Rumänien haben noch immer mit Armut und Entvölkerung zu kämpfen. Der Gemeinde Ciugud ist es gelungen, den Verfall des ländlichen Raums auf intelligente Weise zu bekämpfen.
Gesundheit 20-10-2021

Nachhaltigkeitskampagne: Zusammenarbeit der Kommission mit UEFA sorgt für Aufregung

Die neue #EveryTrickCounts-Kampagne der Europäischen Kommission soll mit Europas Lieblingssportart nachhaltigeres Verhalten anregen, führte jedoch zu Spott und Anschuldigungen wegen "Greenwashing".
Landwirtschaft 20-10-2021

EU-Länder: Kommission muss krisengeplagtem Schweinefleischsektor helfen

Zwanzig EU-Länder haben die Europäische Kommission aufgefordert, die Maßnahmen im krisengeplagten Schweinefleischsektor zu verstärken, der mit Krankheiten und der COVID-19-Pandemie zu kämpfen hat.
Innenpolitik 20-10-2021

Nächste deutsche Regierung „Game Changer“ im Streit zwischen der EU und Polen

Heute u.a. mit dabei: Frankreichs linker Präsidentschaftskandidat Mélenchon will Energiepreise einfrieren, Spanien fordert von der EU Maßnahmen zur Bewältigung der Energiekrise, und vieles mehr. 
Innenpolitik 20-10-2021

Spanien: EU soll Maßnahmen zur Bewältigung der Energiekrise „über den Winter hinaus“ ergreifen

Im Vorfeld des EU-Gipfels diese Woche hat Spanien die EU aufgefordert, dringende und koordinierte Maßnahmen zu ergreifen, um den Anstieg der Energiepreise einzudämmen.
Innenpolitik 20-10-2021

Tschechische Polizei prüft Verdacht auf Sabotage durch das Büro des Präsidenten

Die tschechische Polizei wird untersuchen, ob das Büro des tschechischen Präsidenten Miloš Zeman ein Verbrechen gegen die Republik begangen hat.
Innenpolitik 20-10-2021

Frankreich: Linker Präsidentschaftskandidat Mélenchon will Energiepreise einfrieren

Der Kandidat der Partei "La France Insoumise", Jean-Luc Mélenchon, will durch Preisstopps und Gewinnumverteilungen auf das Niveau vor den Preiserhöhungen von Strom und Kraftstoffen zurückkehren.
Innenpolitik 19-10-2021

Zwielichtiges Spiel um die Gesundheit des tschechischen Präsidenten

Heute u.a. mit dabei: Belarus ruft Botschafter aus Frankreich zurück, der tschechische Präsident Miloš Zeman ist gesundheitlich nicht mehr in der Lage, sein Amt auszuüben und vieles mehr.