: Wolfgang Schäuble

Binnenmarkt 09-02-2018

So tickt der künftige Finanzminister Olaf Scholz

Nüchtern, pragmatisch und sehr, sehr selbstbewusst: Hamburgs Noch-Bürgermeister dürfte im Berliner Finanzministerium eine prägende Figur der großen Koalition werden.
Wahlen & Macht 16-01-2018

Sondierungsergebnis: Wohl kaum ein „europapolitischer Aufbruch“

"Alter Wein in alten Schläuchen", wäre die angemessene Beschreibung dessen, was die Sondierer zustande brachten, meint Petra Erler.
Bundestagswahl 12-01-2018

Kryptische Formulierungen und mehr Geld für Brüssel

Eine künftige Bundesregierung würde höhere EU-Beiträge zahlen und in der Europolitik deutet sich jedoch ein Umdenken an. Einen großen Wurf in Sachen Europa haben Union und SPD mit ihrem Sondierungspapier dennoch nicht gelandet.

Kurswechsel in der Eurogruppe?

Mario Centeno ist neuer Chef der Eurogruppe. Als Finanzminister Portugals zeigt er seit 2015 wie man eine Krise sozialverträglich überwinden kann. Viele hoffen nun auf einen Kurswechsel in der Währungsunion.

Altmaier goes Europe

Anfang der Wochte tagten Eurogruppe und ECOFIN. Für Deutschland nahm Peter Altmaier teil. Es ging um Bankenunion, Fiskalpolitik, Steuertricks und vieles mehr.

Macron killt die Transaktionssteuer

Frankreichs Präsident Macron will eine Finanztransaktionssteuer ohne Besteuerung von Derivaten. Mit der ursprünglichen Idee hätte eine solche FTS ultralight allerdings wenig zu tun.
Wahlen & Macht 25-10-2017

Schäuble ist Bundestagspräsident

Der neue Bundestagspräsident, Wolfgang Schäuble, fordert Respekt vor Mehrheitsentscheidungen. Eine solche Mehrheit hat der AfD-Kandidat für das Amt des Vizepräsidenten nicht gefunden.
Innenpolitik 11-10-2017

Deutschland und Frankreich – Signal des politischen Zusammenhalts

Angela Merkel muss zusehen, wie Frankreichs Präsident Emmanuel Macron in Europa Tempo macht - der Kanzlerin sind dagegen die Hände gebunden, so lange in Berlin noch keine neue Regierung steht.
US-Wahl, Donald Trump, Wolfgang Schäuble

Die acht Euro-Jahre des Wolfgang Schäuble

Die Griechenland-Saga wurde während Schäubles Amtszeit als Finanzminister sein ständiger Begleiter. Gestern war er letztmalig in der Eurogruppe zugegen.
Innenpolitik 10-10-2017

„Ein Europäischer Währungsfonds wäre keine gute Alternative zum IWF“

Die Finanzminister der Eurozone beraten über Reformen der Währungsunion. Die Vorschläge aus Paris, Berlin und Brüssel gehen teilweise weit auseinander.
Jeroen Dijsselbloem EU Europa Nachrichten
Binnenmarkt 09-10-2017

Eurogruppe berät über Zukunft der Währungsunion

Am heutigen Montag berät die Eurogruppe über die Stabilisierung der Währungsunion und die wirtschaftliche Lage Portugals.
Bundestagswahl 04-10-2017

Steinmeier: Neue Mauern in Deutschland

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat am Tag der Deutschen Einheit zur offensiven Auseinandersetzung mit den Ursachen des AfD-Wahlerfolgs aufgerufen.
Innenpolitik 29-09-2017

Finanzminister gesucht

Das Stellenprofil für den Neuen müsste wohl lauten: Ein bisschen "mürrisch". Wolfgang Schäuble soll Bundestagspräsident werden, wer wird künftiger Finanzminister?
Innenpolitik 27-09-2017

Wolfgang Schäuble soll Bundestagspräsident werden

Der bisherige Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) soll neuer Bundestagspräsident werden.
US-Wahl, Donald Trump, Wolfgang Schäuble
Bundestagswahl 19-09-2017

Wer wird der nächste deutsche Finanzminister?

Spekulationen über Schäuble - Bleibt er im Amt? Einiges spricht dafür, dass sich nach der Bundestagswahl am 24. September nicht viel ändern wird.
Die EZB macht nach Kritik das Geheimabkommen ANFA öffentlich.

EZB vor Kurswende?

Laut einer Umfrage rechnen viele Volkswirte mit einer Eindämmung der umstrittenen Geldflut im Oktober.

Transparency International: Gegen deutsche „Selbstzufriedenheit“, für Eurogruppen-Reform

Der politische Wille die Eurozone zusammenzuhalten schwindet zunehmend, warnt Transparency International. Die NGO fordert eine Reform der Eurogruppe.
Binnenmarkt 16-08-2017

EU-Reformen: Vieles hängt von Bundestagswahl ab

Die Eurozone wartet auf eine deutsch-französische Reforminitiative. Vieles hängt jedoch vom Ausgang der Bundestagswahlen ab.
Brexit, Theresa May, Litauen
EU-Innenpolitik 20-06-2017

Gerangel um die Brexit-Beute

Der Umzug von britischen EU-Agenturen aus London weckt viele Begehrlichkeiten.
Innenpolitik 14-06-2017

May: Brexit-Verhandlungen können nächste Woche beginnen

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron und Bundesfinanzminister Schäuble wollen den Briten die Tür zur EU "offen" lassen.

Schäuble: Änderungen in den EU-Verträgen derzeit „unrealistisch“

Wolfgang Schäuble erklärte, es sei "unrealistisch", über Änderungen in den EU-Verträgen nachzudenken. Die Nationalstaaten sollten schrittweise vorgehen.

Schäuble stellt Griechenland weitere Hilfsgelder in Aussicht

Schäuble lobt Fortschritte bei den verlangten Reformen in Griechenland.
Außenpolitik 24-04-2017

Trumps neuer Wurf: eine Steuerreform

US-Präsident Donald Trump will am Mittwoch seine Pläne für eine Steuerreform historischen Ausmaßes präsentieren.
EU Europa Nachrichten

Zypries verteidigt deutschen Handelsüberschuss

Bundeswirtschaftsministerin Brigitte Zypries (SPD) verteidigt Deutschlands Handelsüberschüsse gegen harsche internationale Kritik.