About: Wolfgang Kubicki

Wahlen & Macht 06-12-2017

Regierungssondierungen: Wolfgang Kubicki und die Rolle rückwärts à la FDP

Erst hat die FDP ihren Ausstieg aus Jamaika als „Charakterfrage“ gelobt. Jetzt verwirrt sie mit neuer Offenheit.

Innenpolitik 10-11-2017

Warum Jamaika an Europa nicht scheitern wird

Vor der Bundestagswahl galt eine mögliche Regierungsbeteiligung der FDP als größtes Risiko für die deutsche Europa-Politik. Jamaika wird daran nicht scheitern.

Innenpolitik 07-11-2017

Grüne und FDP opfern für Jamaika zentrale Forderungen

FDP und Grüne springen zum Auftakt der zweiten Runde der Jamaika-Sondierungen bei den Themen Steuern und Kohleausstieg über ihren Schatten.

Innenpolitik 27-10-2017

Jamaika-Sondierer: Entscheidungen über Europa-Politik vertagt

Die Unterhändler bekräftigten zwar am Donnerstag die Verpflichtungen zu Klimaschutzzielen, konnten sich jedoch zunächst nicht auf die entsprechenden Maßnahmen verständigen.

Wahlen & Macht 25-10-2017

Schäuble ist Bundestagspräsident

Der neue Bundestagspräsident, Wolfgang Schäuble, fordert Respekt vor Mehrheitsentscheidungen. Eine solche Mehrheit hat der AfD-Kandidat für das Amt des Vizepräsidenten nicht gefunden.

Bundestagswahl 2017 10-10-2017

Nach Obergrenzen-Kompromiss startet Jamaika

Nachdem der Obergrenzen-Kompromiss in der Union steht, lädt Merkel FDP und Grüne zu ersten Sondierungsgesprächen ein.

Innenpolitik 29-09-2017

Finanzminister gesucht

Das Stellenprofil für den Neuen müsste wohl lauten: Ein bisschen "mürrisch". Wolfgang Schäuble soll Bundestagspräsident werden, wer wird künftiger Finanzminister?

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble will trotz der Flüchtlingskrise keine neuen Schulden machen.
Innenpolitik 28-09-2017

Schäuble als Bundestagspräsident – Zeichen für „Jamaika“

Die Union setzt mit der Nominierung von Wolfgang Schäuble zum Bundestagspräsidenten erste Segel nach Jamaika.

Bundestagswahl 2017 02-05-2017

FDP-Parteitag: Gegen Merkel zurück in den Bundestag

FDP-Chef Christian Lindner setzt für die Bundestagswahl auf einen Anti-Merkel-Plan. EURACTIVs Medienpartner "WirtschaftsWoche" berichtet.

Außenpolitik 25-04-2016

Merkels diplomatischer Drahtseilakt in der Türkei

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) erntet nach ihrer Türkei-Reise Kritik für ihre Würdigung der Flüchtlingspolitik Ankaras.