: Wladimir Putin

Außenpolitik 07-06-2022

Tschechische Ratspräsidentschaft will „Farm-to-Fork“-Strategie auf Eis legen

Es wäre ratsam, während der tschechischen Ratspräsidentschaft die EU-Flaggschiffstrategie für den Lebensmittelsektor - die Farm to Fork-Strategie - hintenan zu stellen und sich auf die Steigerung der Produktion zu konzentrieren, so die tschechische Regierung.
Außenpolitik 07-06-2022

Tschechischer Präsident Zeman distanziert sich von Putin

Wladimir Putin sollte wegen der in der Ukraine begangenen Gräueltaten vor einem internationalen Strafgerichtshof angeklagt werden, sagte Präsident Miloš Zeman. Damit bemühte er sich, seine frühere Unterstützung für den russischen Präsidenten herunterzuspielen und erklärte, dass sich "die Umstände geändert" hätten.
Außenpolitik 01-06-2022

Macron drängt weiter auf Dialog mit Putin

Der französische Präsident Emmanuel Macron hat nach der Verabschiedung des sechsten EU-Sanktionspakets gegen Russland seine Forderung nach einem weiteren Dialog mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin verteidigt.
Außenpolitik 30-05-2022

Scholz und Macron fordern Putin auf, mit Selenskyj zu verhandeln

Bundeskanzler Scholz und der französische Präsident Macron haben Putin gebeten, in einem "direkten Austausch" mit Selenskyj die Verhandlungen wieder aufzunehmen, wie der Elysée-Palast mitteilte.
Außenpolitik 27-05-2022

Serbiens Präsident spricht mit Putin über neuen Gasvertrag

Der serbische Präsident Aleksandar Vučić werde voraussichtlich am Sonntag um 11 Uhr mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin über die weitere Zusammenarbeit und einen neuen Gasvertrag sprechen, sagte Vučić, der hofft, dass "das Gespräch gut und fair sein wird".
Außenpolitik 23-05-2022

Serbiens Präsident will neues Gasabkommen mit Putin besprechen

Der serbische Präsident Aleksandar Vučić soll am Mittwoch oder Donnerstag ein Telefongespräch mit seinem russischen Amtskollegen Wladimir Putin führen, um die Menge, den Preis und die Zuverlässigkeit der Erdgasversorgung zu besprechen.
Außenpolitik 09-05-2022

Serbien nach Putin-Gleichsetzung von Kosovo und Donbass unter Druck

Serbien sieht sich nach den Äußerungen Putins, der das Recht des Kosovo auf Unabhängigkeit mit den selbsternannten Republiken Donezk und Luhansk verglich, unter Druck, die Unabhängigkeit des Kosovo rasch anzuerkennen, erklärte Vučić.
Außenpolitik 03-05-2022

Ungarn wehrt sich gegen Vorwürfe, vorab über Ukrainekrieg informiert worden zu sein

Ungarn wies die Behauptungen eines hochrangigen ukrainischen Beamten als "Fake News" zurück. Demnach sei Budapest vom russischen Präsidenten Wladimir Putin vor dessen Absicht in die Ukraine einzumarschieren gewarnt worden und plane sogar einen Teil des Territoriums seines Nachbarn zu annektieren.
Außenpolitik 28-04-2022

Putin treibt Keil zwischen Bulgariens Premier und Präsident

Die Entscheidung des Kremls, Bulgarien den Gashahn zuzudrehen, hat die Positionen der führenden politischen Akteure in Sofia völlig offengelegt. Dies führte zu einem völligen Bruch in den Beziehungen zwischen Premierminister Kiril Petkov und Präsident Rumen Radev.
Außenpolitik 25-04-2022

EU-Ratschef beurteilt Putin als über Krieg desinformiert

Der Präsident des Europäischen Rates, Charles Michel, hat sich am Freitag (22. April) in einem Telefongespräch bemüht, dem russischen Präsidenten Wladimir Putin die Verluste seines Landes in der Ukraine und die Auswirkungen der Wirtschaftssanktionen vor Augen zu führen.
Außenpolitik 08-04-2022

Serbische Wahlen: Vucic ist nun auf Koalitionspartner angewiesen

Das Ergebnis der serbischen Wahlen vom 3. April entsprach den meisten Erwartungen. Der starke Mann des Landes, Aleksandar Vučić, gewann die erste Runde der Präsidentschaftswahlen mehr als überzeugend. Allerdings kommt es hier auf die Details an.
Außenpolitik 05-04-2022

Spanische Polizei beschlagnahmt Luxusyacht eines Freundes von Putin

Die spanische Guardia Civil hat am Montag die in russischem Besitz befindliche Luxusyacht Tango beschlagnahmt, die im Real Club Nautico in Palma auf der Insel Mallorca vor Anker liegt, berichtet EURACTIVs Partner EFE.
Landwirtschaft 25-03-2022

Özdemir: Ernährungspolitik ist Sicherheitspolitik

Die Landwirtschaft nachhaltiger und resilienter zu machen sei ein wichtiger Schritt für mehr Unabhängigkeit von Russland, betonte Bundesagrarminister Cem Özdemir am Donnerstag (24. März) im Bundestag. Verbraucher:innen rief er auf, von Hamsterkäufen abzusehen.
Außenpolitik 23-03-2022

Russische Minderheit in Estland wendet sich von Putin ab

Viele ethnische Russen in Estland, die früher Wladimir Putin die Treue hielten, stellen nach Russlands Angriff auf die Ukraine ihre Loyalität in Frage.

Macron will EU-„Farm-to-Fork“-Strategie wegen Ukraine-Krieg anpassen

Frankreichs Agrarsektor wird" landwirtschaftliche Unabhängigkeit" anstreben und Produktivität über Ziele für nachhaltige Landwirtschaft stellen, um die Herausforderungen, die sich aus dem post-Ukrainekriegs in Europa ergeben, bewältigen zu können. EURACTIV Frankreich berichtet.
Außenpolitik 16-03-2022

Spanien schließt sich Initiative an, Putin vor den Internationalen Gerichtshof zu bringen

Spanien will Wladimir Putin vor den Internationalen Strafgerichtshof bringen, um ihn für die von den russischen Streitkräften begangenen "Kriegsverbrechen" zur Rechenschaft zu ziehen, berichtet EURACTIVs Partner EFE.
Innenpolitik 16-03-2022

Russische Invasion überschattet ungarische Wahlen

Tausende von Ungar:innen werden am Dienstag (15. März) an verschiedenen öffentlichen Veranstaltungen in Budapest teilnehmen, um den Aufstand von 1848 zu feiern. Feierlichkeiten, die zusammen mit den Parlamentswahlen von Russlands Einmarsch in der Ukraine geprägt sind.
Außenpolitik 15-03-2022

Auch Putins Komplizen werden sich für Verbrechen verantworten müssen

Am 28. Februar kündigte der Ankläger des Internationalen Strafgerichtshofs (IStGH) die Einleitung einer Untersuchung der in der Ukraine begangenen Verbrechen an.
Außenpolitik 07-03-2022

Putin an Macron: ukrainische Atomanlagen sollen verschont bleiben

Der russische Präsident Wladimir Putin erklärte, er werde die Standards der Internationalen Atomenergie-Organisation (IAEO) einhalten und keine Offensiven gegen zivile Atomanlagen durchführen, so der Elysée.
Außenpolitik 06-03-2022

LEAK: EU schreibt Militärstrategie wegen russischem Angriffskrieg um

Russlands Invasion in der Ukraine wird zum roten Faden der kommenden EU-Militärstrategie, deren neueste Version EURACTIV einsehen konnte.
Energie 05-03-2022

10 Maßnahmen um EU-Energieabhängigkeit vom russischen Gas zu verringern

Die Internationale Energieagentur hat der EU zehn Maßnahmen vorgelegt, um ihre Abhängigkeit von russischem Erdgas innerhalb eines Jahres zu verringern, ohne dass sie ihre im europäischen Green Deal festgelegten Umweltziele aufgeben muss. EURACTIV Frankreich berichtet. Die EU wird eine Gratwanderung...
Außenpolitik 02-03-2022

Kasachstan distanziert sich von Russlands Ukrainekrieg

Kasachstan, einer der engsten Verbündeten Russlands, lehnt ein Ersuchen um Beteiligung seiner Truppen an der Offensive in der Ukraine ab und wird die sogenannten Republiken Donezk und Luhansk nicht anerkennen. Stattdessen wird es humanitärer Hilfe entsenden.
Außenpolitik 28-02-2022

Wenn Kyjiw fällt froht „Dominoeffekt“ in Europas Nachbarländern, warnt Janša

Der Westen muss Russlands Präsident Wladimir Putin jetzt aufhalten, da der Fall Kyjiws Folgen für den gesamten Osten Europas haben wird, sagte Sloweniens Premierminister Janez Janša in einem Exklusivinterview mit EURACTIV.
Außenpolitik 26-02-2022

Ukraine weiter unter schwerem Beschuss

Russische Streitkräfte haben am Samstag (26. Februar) den dritten Tag in Folge ukrainische Städte, darunter die Hauptstadt Kyjiw, mit Artillerie und Marschflugkörpern beschossen. Die russische Nachrichtenagentur Interfax meldete, russische Truppen hätten die südöstliche Stadt Melitopol eingenommen.