: Wien

Außenpolitik 05-06-2018

Putin will „geeinte und florierende“ EU

Heute richtet sich der Blick vieler politischer Beobachter nach Wien. Russlands Präsident Vladimir Putin führt in Wien eine Reihe politischer Gespräche. In einem Interview signalisiert er Interesse an Gesprächen mit der EU.
Innenpolitik 25-05-2018

Politische Zeitenwende in Österreich

Mit Wiens Bürgermeister Michael Häupl ist der letzte der "alten Garde" abgetreten. Mit seinem Nachfolger Michael Ludwig beginnt endgültig eine neue Zeit in Österreich.
Innenpolitik 02-05-2018

SPÖ auf Zukunftssuche

Der 1. Mai gilt als höchster Feiertag der Sozialdemokratie. Wie es mit der SPÖ in Österreich weitergehen soll, darüber brachte die traditionelle Mai-Kundgebung keine Aufklärung.
Innenpolitik 27-04-2018

Uber muss seinen Dienst in Wien einstellen

Die Uber-Fahrtenvermittlungs-App wollten den europäischen Markt aufmischen. Jetzt musste das US-Unternehmen eine Niederlage in Wien einstecken.
Innenpolitik 20-04-2018

Kinder spielen Krieg in einer Wiener Moschee

Für Aufregung sorgen derzeit auf Facebook gefundene Bilder, die Kinder beim Kriegsspielen in einer Wiener Moschee zeigen.
Innenpolitik 23-02-2018

2033: Mit der Bahn von Peking nach Wien

Die transsibirische Eisenbahn könnte in 15 Jahren vor den Toren Wiens enden.
Innenpolitik 29-01-2018

Österreich: Ein Wochenende, drei Signale

Der Kurs von ÖVP-Bundeskanzler Sebastian Kurz hat Rückendeckung erfahren. Die SPÖ Wien rückt in die Mitte. Die FPÖ muss mit dem rechten Rand brechen.
Innenpolitik 12-01-2018

Kampf um den Sessel des Wiener Bürgermeisters

Die österreichischen Sozialdemokraten ringen noch mit ihrer Oppositionsrolle. Eine Weichenstellung erhofft man sich von der Neubesetzung der Parteispitze in Wien.
Innenpolitik 05-12-2017

Schwere Zeiten für Österreichs Sozialdemokraten

Das bislang gute Klima zwischen ÖVP und FPÖ bei den Regierungsverhandlungen schlägt auf die politische Stimmung in Österreich durch. Keine gute Nachricht für die SPÖ, angesichts vierer bevorstehender Landtagswahlen.

Gerichtsurteil: Umweltschutz hat keinen Vorrang vor wirtschaftlichen Notwendigkeiten

Ein Urteil des österreichischen Verfassungsgerichtshofes hat europäische Relevanz. In Zusammenhang mit dem Bau einer dritten Flughafenpiste erklären die Höchstrichter, dass Umweltschutz allein nicht Vorrang hat.
Außenpolitik 08-06-2017

In Wien wächst die Akzeptanz von Flüchtlingen

Einerseits wollen die Österreicher keine Flüchtlinge mehr aufnehmen. Andererseits wächst die Akzeptanz mit den Neuankömmlingen, sobald man sich an deren Anwesenheit gewöhnt hat.
Innenpolitik 04-05-2017

Die Angst der SPÖ vor einer „Kernspaltung“

Die Sozialdemokratie steckt in Europa in einer Krise. Davon betroffen ist auch die österreichische SPÖ – und das in ihrem Kernland, der Bundeshauptstadt Wien.
Außenpolitik 28-02-2017

Gabriel und Kern appellieren an den Zusammenhalt Europas

Während Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) beim seinem Besuch in Wien viele Gemeinsamkeiten mit dem österreichischen Bundeskanzler Kern unterstrich war sein Gespräch mit Außenminister Kurz etwas abgekühlt.
EU-Innenpolitik 10-02-2017

„Regionalpolitik ist das beste Mittel gegen Nationalismus“

Der Frontmann der europäischen Regionen, Niederösterreichs Landeshauptmann Erwin Pröll, macht mobil. Er verlangt, dass trotz neuer Herausforderungen und Prioritäten die Regionalpolitik Schwerpunkt der EU bleibt – auch nach 2020.
EU-Innenpolitik 09-02-2017

Neue Pläne für die Balkanroute

15 europäische Länder haben sich bei einer Konferenz in Wien auf die Erarbeitung eines Sicherheitsplans zur Kontrolle der Balkanroute verständigt.
EU-Innenpolitik 03-02-2017

Das Kreuz mit der Verschleierung

Das von der österreichischen Regierung geplante Vollverschleierungsverbot sorgt für Widerstand. Auch über das Kruzifix in Schulen und Kindergärten ist erneut eine Diskussion entbrannt.
EU Europa Nachrichten Niederlande Ukraine Assoziierungsabkommen
Österreich 27-01-2017

Neuer Präsident – alte Sorgen

Nach mehr als sieben Monaten hat Österreich seit gestern wieder einen neuen Bundespräsidenten. Wie lange die Regierung noch hält, steht in den Sternen.
Ukraine 20-01-2017

Russland gewährt OSZE mehr Spielraum in der Ukraine

Die Mission der OSZE erhält von Moskau in Zukunft einige Zugeständnisse. Die Lösung des Ukraine-Konflikts wird aber noch auf sich warten lassen.
Sicherheit 13-01-2017

Flüchtlinge: Österreich diskutiert Halbierung der Obergrenze

Die Spitzen der österreichischen Regierung haben ihr Arbeitsprogramm vorgelegt. Dieses wird auch die EU in einigen Punkten beschäftigen. Für Diskussion sorgt der Vorschlag, die Flüchtlingsobergrenze zu halbieren.
Österreich 01-12-2016

Dänemark studiert Österreichs Flüchtlingspolitik

In diesem Jahr kommen vermutlich weniger Flüchtlinge nach Österreich als erwartet. Die Wiener Regierung will die Obergrenze für die Aufnahme von Migranten daher weiter absenken. Eine Politik, die auch in Dänemark auf Interesse stößt.
EuropaKompakt 18-11-2016

Schäuble: „Wir haben kein Recht auf Pessimismus“

Flüchtlingskrise, Terror und die Folgen der US-Wahl - laut Umfragen sorgen sich die Europäer um die Zukunft. Zeit für einen Perspektivwechsel.
Österreich 22-11-2015

Faymann for President?

Die Wahl des nächsten österreichischen Bundespräsidenten wird zur Gerüchtebörse: Ein Topkandidat winkt dezidiert ab – eine "Möchte-Gern-Kandidatin" will es auf eigenes Risiko versuchen.
Entwicklungspolitik 10-11-2015

Experten fordern „Doha statt TTIP“

Als Alternative zum Abschluss des umstrittenen Freihandelsabkommens zwischen der EU und den USA, TTIP, wird der Abschluss der so genannten Doha-Runde der Welthandelsorganisation WTO in die Diskussion geworfen. Der Vorschlag kommt von Seiten öko-sozialer Marktwirtschaftler.
Österreich 01-10-2015

Flüchtlingskrise: Auch Österreich erwägt Asyl-Transitzonen

In der Flüchtlingspolitik sucht Österreich den Gleichschritt mit Deutschland: Auch in Wien will man die Außengrenzen stärker absichern, vor allem aber schnellere Asylverfahren – und zwar direkt an der Grenze – durchführen.