: Westjordanland

Außenpolitik 12-02-2018

Nahostkonflikt: Der neue Vermittler könnte aus Delhi kommen

Seit Trumps Jerusalem-Entscheidung suchen die Palästinenser nach einem neuen Mediator im Nahostkonflikt – und könnten bei Indiens Premierminister Narendra Modi fündig werden. Der intensiviert derzeit seine Kontakte nach Jerusalem und Ramallah.

Außenpolitik 14-02-2017

Merkel verschiebt Israel-Reise

Die deutsch-israelischen Regierungskonsultationen sind auf nächstes Jahr verschoben worden. Einem Zeitungsbericht zufolge missbillige Bundeskanzlerin Angela Merkel den verstärkten jüdischen Siedlungsbau.

Außenpolitik 09-02-2017

Israel wendet sich von der Zwei-Staaten-Lösung ab

Mit ihrem Gesetz zur Legalisierung von bisher illegalen Siedlungen im Westjordanland hat die israelische Regierung den Geist der Zwei-Staaten-Lösung beerdigt, der bisher zentral für alle Friedensbemühungen mit den Palästinensern war, meint Peter Lintl.

Außenpolitik 09-12-2016

UN: Israelisches Siedlungsgesetz ist „eindeutig illegal“

Die israelische Regierung will die jüdischen Siedlungen im Westjordanland legalisieren. Das jedoch verstoße gegen das Völkerrecht, kritisieren die Vereinten Nationen. Sollte das Gesetz in Kraft treten, hätte dies laut UN "schwerwiegende Folgen".

Entwicklungspolitik 03-09-2014

Gaza-Wiederaufbauhilfe „Made in Israel“

Die Rolle Israels bei den Hilfslieferungen zum Wiederaufbau des Gaza-Streifens gerät zunehmend unter Beschuss. Angeblich soll Israel Millionen daran verdienen, dass nicht-israelische Aufbauhilfe an den Gaza-Streifen verhindert wird. EURACTIV Brüssel berichtet.