: Westbalkan

Außenpolitik 22-02-2018

EU-Kommission für Beitrittsgespräche mit Albanien und Mazedonien

Die Kommission will für zwei Balkanstaaten die Aufnahme von Beitrittsverhandlungen empfehlen. Doch es gibt noch einige Probleme zu lösen.
Innenpolitik 19-02-2018

Merkel: gemeinsames EU-Asylsystem bis Juni

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hofft auf rasche Fortschritte für ein gemeinsames europäisches Asylsystem.
Innenpolitik 14-02-2018

Kurz lädt zu EU-Sicherheitsgipfel im September

Auf die österreichische EU-Ratspräsidentschaft im Herbst diesen Jahres warten zumindest vier große Probleme, die es zu lösen gilt, bevor die EU-Legislaturperiode endet.
Außenpolitik 13-02-2018

Serbien und Kroatien in der Aufwärmphase

Die Präsidenten der früheren Konfliktgegner Kroatien und Serbien haben am Montag eine Verbesserung der angespannten Beziehungen angekündigt.
EU-Innenpolitik 08-02-2018

Sex, die Kirche und der Ratsvorsitz

In Bulgarien löst eine Europarats-Konvention gegen häusliche Gewalt eine nationale Debatte aus. Ein Kommentar.
Außenpolitik 08-02-2018

Junckers Westbalkan-List

Bei der neuen Westbalkan-Strategie hat der viel gescholtene Kommissionspräsident Juncker erneut Geschick bewiesen, meint Wolf Achim Wiegand.
Außenpolitik 07-02-2018

EU legt „glaubwürdige“ Westbalkanstrategie vor

Nach rund zehn Jahren mit mehr oder weniger Stillstand hat die EU-Kommission gestern ihre neue Strategie für den Westbalkan vorgestellt.
Innenpolitik 06-02-2018

MEPs fordern Lösung des kroatisch-slowenischen Grenzstreits

Im Zuge der Präsentation der neuen Westbalkanstrategie haben das Europaparlament und die Kommission Andrej Plenković aufgefordert, eine Einigung im Grenzstreit mit Slowenien zu finden.
Außenpolitik 05-02-2018

EU-Beitritt von Serbien und Montenegro bis 2025

Laut einem Strategiepapier der EU-Kommission sollen Serbien und Montenegro bis 2025 der EU beigetreten sein.
Außenpolitik 02-02-2018

Die EU besteht auf die Normalisierung des Dialogs zwischen Serbien und Kosovo

Eine verbindliche Regelung der Beziehungen zum Kosovo ist Voraussetzung für Serbiens EU-Beitritt. Der Dialog müsse fortgesetzt werden, sagte EU-Parlamentspräsident Tajani.
Außenpolitik 29-01-2018

Edi Rama: Albanien erwartet 2018 Aufnahme der EU-Beitrittsverhandlungen

Albanien hat einen Großteil seiner Hausaufgaben gemacht und erwartet dieses Jahr eine „eindeutige Empfehlung“ für die Aufnahme von EU-Beitrittsgesprächen.
Außenpolitik 24-01-2018

Friedensforscher: Die Soft Power der EU ist am stärksten, wenn sie nicht eingesetzt wird

Fünf Jahre nach dem Friedensnobelpreis ist die EU kein „großer Friedensaktivist“ mehr. Die Union solle nicht überhastet eine eigene Armee aufbauen, meint Dan Smith.