: Westbalkan

Außenpolitik 21-06-2022

Serbien, Albanien und Nordmazedonien erwägen Boykott des EU-Gipfels

Der serbische Präsident Aleksander Vučić hat erklärt, dass er und seine albanischen und nordmazedonischen Amtskollegen am Mittwoch (22. Juni) um 12 Uhr bekannt geben werden, ob sie an einem bevorstehenden EU-Gipfel boykottieren werden.
Außenpolitik 21-06-2022

Slowenien drängt auf stärkere EU-Perspektive für Westbalkan

Slowenien hat die Mitgliedstaaten aufgefordert, ein starkes politisches Signal an die westlichen Balkanstaaten zu senden, während die Staats- und Regierungschefs der EU wahrscheinlich keine verbindlichen Zusagen machen werden.
Außenpolitik 20-06-2022

Kroatische Ex-Premier: Westbalkan wird beim Ukraine-Beitrittsprozess ignoriert

Indem die EU nur die Ukraine bei ihren Beitrittsbemühungen unterstützt habe, habe sie eine andere Region vernachlässigt und gedemütigt, sagte die ehemalige kroatische Premierministerin Jadranka Kosor am Sonntag gegenüber N1.
Außenpolitik 17-06-2022

Serbien verweigert Anerkennung des Kosovo trotz Druck der EU

Serbien habe nicht die Absicht, den Kosovo anzuerkennen, bestätigte Präsident Aleksandar Vucic diese Woche gegenüber serbischen Medien. Er reagierte damit auf wiederholte Forderungen der EU nach einer gegenseitigen Anerkennung.
Außenpolitik 10-06-2022

Gemeinsame EU-Zukunft Schlüssel für Probleme des Westbalkans, sagen Diplomaten

Eine gemeinsame Zukunft in der EU sei die einzige Lösung für die anhaltenden Probleme des Westbalkans, da ein neuer Krieg in Europa drohe, sagten Diplomat:innen auf einer Konferenz in Belgrad.
Außenpolitik 02-06-2022

USA fordern Serbien erneut auf, Sanktionen gegen Russland zu verhängen

Der stellvertretende US-Außenminister für den Balkan, Gabriel Escobar, hat Serbien in einer Videoansprache während des Südosteuropa-Demokratiegipfels in Montenegro aufgefordert, sich den EU-Sanktionen gegen Russland anzuschließen.
Außenpolitik 20-05-2022

Macrons politische Gemeinschaft sei ‚keine Alternative‘ für EU-Erweiterung

Die "europäische politische Gemeinschaft" ergänzt den EU-Beitrittsprozess und ist keine "Alternative", sagte der französische Staatspräsident Emmanuel Macron am Donnerstag.
Außenpolitik 18-05-2022

Prag und Wien: Westbalkan darf nicht in Vergessenheit geraten

Die Integration der Westbalkanstaaten in die EU sei ganz im Interesse Tschechiens und Österreichs, sagten der tschechische Premierminister Petr Fiala und sein österreichischer Amtskollege Karl Nehammer am Dienstag in Prag.
Außenpolitik 12-05-2022

Kosovos Antrag auf Europarat-Mitgliedschaft löst in Serbien heftige Reaktionen aus

Im Anschluss an die Einreichung des Antrags des Kosovo beim Europarat am Donnerstag (12. Mai) kündigte der serbische Präsident Aleksander Vucic für Freitag eine Sitzung des Nationalen Sicherheitsrates an und behauptete, Pristina habe gegen eine Reihe von Vereinbarungen verstoßen.
Außenpolitik 28-03-2022

EU-Chefs fordern Biden auf, den Westbalkan vor Putin zu beschützen

Der Westbalkan stand eigentlich nicht offiziell auf der Tagesordnung der drei Gipfeltreffen in Brüssel am 24. und 25. März. Dennoch stand es im Hintergrund der hochrangigen Treffen.
Außenpolitik 28-02-2022

Wenn Kyjiw fällt froht „Dominoeffekt“ in Europas Nachbarländern, warnt Janša

Der Westen muss Russlands Präsident Wladimir Putin jetzt aufhalten, da der Fall Kyjiws Folgen für den gesamten Osten Europas haben wird, sagte Sloweniens Premierminister Janez Janša in einem Exklusivinterview mit EURACTIV.
Außenpolitik 17-01-2022

Serbische Sezessionsbestrebungen in Bosnien könnten Stabilität in Europa gefährden

Die Sezessionsbestrebungen des serbischen Teils von Bosnien Herzegowina und der wachsende Nationalismus gefährden nicht nur die Stabilität am Westbalkan, sondern in Europa insgesamt, sagte der Berichterstatter des Bundestags für den Westbalkan, Adis Ahmetović, in Exklusivinterview mit EURACTIV. 
Außenpolitik 10-01-2022

Türkei versucht Einfluss auf Balkan zu intensivieren

Die Türkei nutzt Entwicklungshilfen, um ihren Einfluss auf andere Länder zu erweitern. Hingegen hat sie im eigenen Land mit Armut, steigender Inflation und einer zunehmend autoritären Herrschaft zu kämpfen.
Innenpolitik 10-12-2021

Macron präsentiert Prioritäten der französischen Ratspräsidentschaft

Emmanuel Macron gab einen Überblick über die Prioritäten, die Frankreich bei der Übernahme der EU-Ratspräsidentschaft im ersten Halbjahr 2022 verfolgen will. Dazu gehören die Reform des grenzfreien Schengen-Raums, die europäische Verteidigung und ein neues Gesellschaftsmodell.
Außenpolitik 23-11-2021

Kroatischer Außenminister: Kroatien spürt Chinas starke Präsenz

"Wir können Chinas Präsenz nicht einfach verurteilen, wenn wir nicht genügend Stärke in unserem Angebot und eine stärkere Präsenz gezeigt haben", sagte Außenminister Gordan Grlić Radman.
Innenpolitik 08-11-2021

Vucic nimmt Serbiens Abwesenheit beim US-Demokratiegipfel gelassen hin

Nach Berichten, dass Serbien nicht zum Gipfel für Demokratie eingeladen wurde, sagte Serbiens Präsident Aleksandar Vučić, dass "jeder das Recht hat, andere Demokratien so zu bewerten, wie er es für richtig hält".
Außenpolitik 06-10-2021

Schweden bekräftigt Unterstützung für Albaniens EU-Beitritt

Die schwedische Außenministerin und amtierende OSZE-Vorsitzende Ann Linde hat bei ihrem Besuch in Tirana am Dienstag ihre Unterstützung für den EU-Beitritt Albaniens zum Ausdruck gebracht.
Außenpolitik 06-10-2021

EU-Regierungschefs bekräftigen Engagement für Westbalkan-Erweiterung, jedoch ohne Zeitplan

Die Staats- und Regierungschefs der EU werden am Mittwoch (6. Oktober) vor einem Gipfeltreffen mit den sechs Ländern des westlichen Balkans ihr Bekenntnis zur weiteren Erweiterung bekräftigen.
Außenpolitik 06-10-2021

Bosnien-Beauftragter: EU muss Westbalkan klare Beitrittsperspektive geben

In der Debatte um die EU-Erweiterung hat der Hohe Repräsentant der internationalen Gemeinschaft für Bosnien-Herzegowina die EU aufgefordert, die Infrastruktur in den Westbalkanstaaten zu verbessern.
Außenpolitik 05-10-2021

Kurz unterstützt raschen EU-Beitritt der Westbalkanländer

Kanzler Sebastian Kurz hat die EU vor dem EU-Westbalkan-Gipfel am Dienstag in Brdo dazu aufgerufen, den Balkanstaaten eine echte Beitrittsperspektive zu geben.
Außenpolitik 14-09-2021

Merkel drängt EU zu schnellerem Handeln im Beitrittsprozess der Westbalkan-Länder

Bei ihrer wohl letzten Amtsreise nach Serbien hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die Europäische Union zu mehr Entgegenkommen gegenüber den Balkanstaaten beim Beitrittsprozess aufgefordert.
Außenpolitik 14-07-2021

Sloweniens Präsident fordert schnellere Beitrittsprozesse für den Westbalkan

Sloweniens Präsident Borut Pahor hat betont, die EU sei ohne eine Erweiterung auf dem gesamten Westbalkan "nicht komplett". Man solle die Beitrittsprozesse nun beschleunigen.
Außenpolitik 06-07-2021

Merkel will den Balkan stärker an die EU binden

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat sich auf dem Westbalkangipfel für eine zukünftige EU-Mitgliedschaft der sechs (potenziellen) Beitrittskandidaten ausgesprochen. Es gebe aber noch "eine Reihe von Schwierigkeiten". 
Innenpolitik 28-06-2021

EU-Erweiterung als tschechische Priorität

Eine der Prioritäten der tschechischen EU-Ratspräsidentschaft (ab Juli 2022) wird der Westbalkan sein, hat Außenminister Jakub Kulhánek angekündigt.