: Wasserstoffhandel

Energie & Umwelt 08-11-2021

Wasserstoffhandel: Belgien unterzeichnet Abkommen mit Chile, Deutschland wirbt um VAE

Während Staatchefs auf der COP26 ihre Klimazusagen bekannt gaben, unterzeichnete der Hafen von Antwerpen in Glasgow eine Absichtserklärung mit Chile, während Deutschland eine Charmeoffensive mit den VAE startete, die bis 2030 einen Anteil von 25 % am globalen Wasserstoffmarkt anstreben.
Energie & Umwelt 26-06-2021

EU-Länder uneins über Umfang künftiger Wasserstoffimporte

Die EU ist seit jeher ein großer Energieimporteur, der einen Großteil des Öls und Gases aus Russland oder dem Nahen Osten bezieht. Nun, da Europa seine Industrie dekarbonisiert, befürchten einige Länder, dass es zunehmend von importiertem Wasserstoff abhängig werden könnte.