About: Wallonien

Handelsabkommen bald reine EU-Angelegenheit?

Die EU-Kommission will Handels- und Investitionsabkommen künftig offenbar getrennt verhandeln – und reagiert damit auf die schwierige Auseinandersetzung mit Wallonien während der CETA-Verhandlungen.

EU Europa Nachrichten CETA
Außenpolitik 26-01-2017

CETA: Warum 60 Akademiker die EU-Handelspolitik verteidigen

EXKLUSIV / Das europäische Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA) stand aufgrund des wallonischen Vetos kurz vor dem Aus. Jetzt verteidigt eine Gruppe von Akademikern die EU-Entscheidungsfindung in der Handelspolitik.

CETA, Schiedsgerichte, EU-Parlament, Europäischer Gerichtshof (EuGH)
Außenpolitik 27-10-2016

Belgien kann CETA unterzeichnen

Wallonien bremst CETA nicht mehr. Nach der Einigung seiner Regierung mit den Regionen könne Belgien damit das Handelsabkommen mit Kanada unterzeichnen, so der belgische Regierungschef Charles Michel.

Außenpolitik 26-10-2016

Martin Schulz: Unterzeichnung von CETA verschieben

Der EU-Parlamentspräsident rechnet nicht mit einem Abschluss des europäisch-kanadischen Handelsabkommens noch in dieser Woche.

EU-Innenpolitik 24-10-2016

EU muss Einstimmigkeit aufheben

Die Blockade des CETA-Vertrags durch die Regionalregierung von Wallonien führt nun zur Forderung nach Abschaffung des Einstimmigkeitsprinzips in der EU

Außenpolitik 20-10-2016

Schulz bittet um Unterstützung für CETA

EU-Parlamentspräsident Martin Schulz plädierte am gestrigen Mittwoch für das EU-Freihandelsabkommen mit Kanada (CETA). Es habe die Kraft, die Globalisierung mit zu gestalten. EURACTIV Brüssel berichtet.

Wallonien bleibt beim „Nein“ zu CETA

Der sozialistische Ministerpräsident der südbelgischen Region Wallonien, Paul Magnette, hat eine Zustimmung zum umstrittenen Freihandelsabkommen CETA zwischen der EU und Kanada bis Freitag abgelehnt.

Außenpolitik 19-10-2016

CETA: „Es geht um die Glaubwürdigkeit der Europäischen Union“

Die Wallonie wird beim kommenden EU-Gipfel vom 20. und 21. Oktober im Zentrum der Debatten stehen, denn die französischsprachige Region Belgiens wehrt sich noch immer gegen CETA – Europas Glaubwürdigkeit steht auf dem Spiel, warnt Cecilia Malmström. EURACTIV Brüssel berichtet.

CETA, Schiedsgerichte, EU-Parlament, Europäischer Gerichtshof (EuGH)
Außenpolitik 14-10-2016

Belgien wird CETA wohl blockieren

Wallonien hat Veto gegen CETA eingelegt. Belgien wird dem umstrittenen Freihandelsabkommen zwischen der EU und Kanada damit wohl nicht zustimmen.

CETA: Europäische Spitzenpolitiker auf Kollisionskurs mit EU-Kommission

Die EU-Kommission will das europäisch-kanadische Freihandelsabkommen CETA ohne die Beteiligung nationaler Parlamente abschließen - eine Ankündigung, die sowohl auf dem EU-Gipfel als auch in so manchem Mitgliedsstaat für Furore sorgte. EURACTIV Brüssel berichtet.