: Volksbegehren

Koalitionsfrieden wichtiger als Rauchverbot

Fast 900.000 Österreicher unterschrieben das Don‘t-Smoke-Volksbegehren. Trotzdem bleibt Österreich eine Raucherinsel in Europa. Die FPÖ will es so.

Die FPÖ in der Populismusfalle

Mehr direkte Demokratie und kein totales Rauchverbot in Gastronomiebetrieben, damit warb die FPÖ im Wahlkampf um Stimmen. Jetzt ist sie mit eine Glaubwürdigkeitsproblem konfrontiert.
EU Europa Nachrichten
Wahlen & Macht 08-02-2017

Die Europäische Bürgerinitiative: direkte Demokratie in der EU

Europäer können die Kommission mit einer Million Unterschriften zum Handeln auffordern.
Österreich 02-07-2015

Volksbegehren: 261.000 Österreicher wollen EU-Austritt

4,12 Prozent der Österreicher haben das jüngste Volksbegehren über einen EU-Austritt ihres Landes unterschrieben. Die Initiatoren feiern sich und das "großartige Ergebnis".
Österreich 09-01-2015

EU-Austritt: Österreich hält Volksbegehren ab

Raus aus der EU-Bevormundung, zurück zu einem freien und neutralen Österreich, fordert eine österreichische Umwelt- und Bürgerrechtsbewegung. In einem landesweiten Volksbegehren sollen nun die Bürger über den Austritt aus der europäischen Staatengemeinschaft entscheiden.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.