: Visafreiheit

Außenpolitik 21-12-2017

Die Korruptionsbekämpfung in der Ukraine droht zu scheitern

Der Widerstand der ukrainischen Elite gegen die Korruptionsbekämpfung verschärft sich. Die EU sollte deutlich signalisieren, dass Rückschritte negative Konsequenzen haben werden, meinen Steffen Halling und Susan Stewart.
Außenpolitik 07-11-2017

Türkeis Regierungschef Yildirim trifft in Washington mit US-Vize Pence zusammen

Der türkische Regierungschef Binali Yildirim ist nach Washington und New York gereist. Bei den Gesprächen mit US-Vize Mike Pence soll es um den Visastreit, um Fethulla Gülen und inhaftierte US-Bürger in der Türkei gehen.
Außenpolitik 03-11-2017

Reformen: Die Ukraine ist auf einem guten Weg, hat aber noch viel zu tun

Die Ukraine sei auf gutem Weg, eine funktionierende Marktwirtschaft und liberale Demokratie zu werden. Wichtig seien nun Auslandsinvestitionen, sagt Ivan Mikloš.
Außenpolitik 11-05-2017

Visa-Liberalisierung für Ukraine: Europäischer Rat gibt grünes Licht

Der Europäische Rat hat eine Verordnung über die Visa-Liberalisierung für ukrainische Staatsangehörige verabschiedet. Damit können diese bald für einen bestimmten Zeitraum visafrei in den Schengen-Raum reisen.
Außenpolitik 03-05-2017

Keine „Vergeltung“: Kommission gegen Visapflicht für Amerikaner

Keine billige Rache: Die EU-Kommission will US-Bürgern weiterhin kein Visum für Reisen in die EU aufbürden. Abgeordnete hatten sich für Visa ausgesprochen.
Die Visumpflicht für Menschen aus der Ukraine und Georgien fällt.
Außenpolitik 06-04-2017

EU-Parlament billigt Visafreiheit für Ukrainer

Ukrainer können voraussichtlich bereits ab diesem Sommer ohne Visa in die Europäische Union einreisen.
Die EU hat die Beitrittsverhandlungen mit der Türkei erneut gestartet.
Außenpolitik 15-03-2017

Türkei: Nachbarschaftsvertrag statt privilegierter EU-Partnerschaft?

Privilegierte Partnerschaft anstelle einer Vollmitgliedschaft lautete schon vor Jahren ein alternatives Angebot an die Türkei. Nun wird ein „Nachbarschaftsvertrag“ in die Diskussion gebracht.
EU Europa Nachrichten Abstimmung
Außenpolitik 03-03-2017

EU-Abgeordnete: Schluss mit Visafreiheit für US-Bürger

US-Amerikanern müsse man noch vor dem Sommer die Visafreiheit in der EU entziehen, da auch Washington bestimmten EU-Bürgern das Einreisen ohne Visum verwehre, so die Entscheidung der EU-Gesetzgeber. Euractiv Brüssel berichtet.
Außenpolitik 22-02-2017

Visapflicht für Georgien fällt wohl Ende März

Die EU-Mitgliedstaaten haben den Fall des Visa-Zwangs für Georgien beschlossen. Voraussichtlich bis Ende März tritt die Reiseerleichterung in Kraft.
Außenpolitik 13-01-2017

EU gewährt Georgien Visafreiheit

In Zukunft dürfen georgische Staatsbürger ohne Visum in die EU einreisen. Die Visabefreiung ist ein wichtiges Instrument, um die pro-europäische Kräfte zu stärken. Eine EU-Mitgliedschaft Georgiens ist allerdings nicht in Sicht.
Außenpolitik 15-12-2016

EU-Parlament beschließt Notbremse für Visa-Freiheit

Die Visa-Notbremse kommt, das hat das Europaparlament heute entschieden. Das Votum ebnet auch den Weg für visafreies Einreisen in die EU für Georgier und Ukrainer.
Außenpolitik 08-12-2016

Georgien und Ukraine: Weg frei für die Visa-Freiheit

Das Europaparlament und die EU-Staaten haben einen Kompromiss zur Rücknahme der Visa-Freiheit für Drittstaaten gefunden.
EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 02-12-2016

Juncker: „Wir können nicht freiwillig die Waffen strecken“

Trump sei nicht der erste, der Europas seine Schwächen in der Verteidigungszusammenarbeit vor Augen hält, meint Jean-Claude Juncker im Interview mit EURACTIV-Kooperationspartner Ouest France. Europa müsse zudem dringend seine wirtschaftlichen Interessen sichern, fordert der EU-Kommissionspräsident
Außenpolitik 23-11-2016

Russlandpolitik von Trump – Schatten über dem EU-Ukraine-Gipfel

Noch ein Tag bis zum 18. EU-Ukraine-Gipfel - auf der Agenda: die Distanzierung von den USA und der wachsende Bedarf an Unterstützung für die pro-westliche Regierung in Kiew. EURACTIV Brüssel berichtet.
Österreich 11-11-2016

Österreichs Parlament: Stopp der Verhandlungen mit der Türkei

Das österreichische Parlament hat in einer einstimmigen Resolution die Aussetzung der Beitrittsverhandlungen verlangt.
Außenpolitik 09-11-2016

Erdogan verklagt türkische Opposition

Nach den Festnahmen von prokurdischen Politikern und regierungskritischen Journalisten hat der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan jetzt die größte Oppositionspartei des Landes ins Visier genommen.
Außenpolitik 28-10-2016

Kurdenkonflikt in Türkei: „Merkel gießt weiter Öl ins Feuer“

Europa muss dringend mehr Druck auf Ankara ausüben und den EU-Türkei-Deal aufkündigen. Dass die EU die Festnahme kurdischer Bürgermeister in Diyarbakır lediglich "besorgt" hinnimmt, zeige den besorgniserregenden Zustand der Gemeinschaft, meint die Europaabgeordnete Martina Michels im Interview mit EURACTIV.de.

Wallonie lehnt Kompromissvorschlag zu CETA ab

Das Ringen um das Freihandelsabkommen CETA spitzt sich weiter zu. Die wallonische Regionalregierung von Ministerpräsident Paul Magnette lehnte am Donnerstagabend einen Kompromissvorschlag der EU-Kommission ab, wie die belgische Nachrichtenagentur Belga berichtete.
Außenpolitik 12-10-2016

Der russische Verführer

Bis vor wenigen Monaten herrschte zwischen Ankara und Moskau politische Eiszeit. Für die EU sind der türkische Präsident und Wladimir Putin keine leichten Partner – umso schwieriger ist es für sie, dass die zwei sich in letzter Zeit wieder besser verstehen.
Außenpolitik 23-09-2016

Analysten: Visafreiheit für die Türkei wahrscheinlich Anfang 2017

Türkeiexperten rechnen gegen Jahresende oder Anfang 2017 mit der Aufhebung der Visumspflicht für türkische Staatsbürger. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 22-09-2016

Bulgarien und Rumänien: Visafreies Reisen nach Kanada in Sicht

Kanada und Bulgarien wollen einen Fahrplan in Richtung Visafreiheit erstellen. Die rumänische Regierung deutet an, sie habe gute Chancen auf ähnliche Vereinbarungen. EURACTIV Rumänien berichtet.
Außenpolitik 21-09-2016

Asselborn: Visafreiheit für Türkei könnte sich verzögern

Die Visafreiheit für die Türkei könnte sich nach Darstellung von Luxemburgs Außenminister Jean Asselborn bis zum kommenden Jahr verzögern.
Außenpolitik 07-09-2016

Türkei pocht auf Visa-Liberalisierung bis Ende Oktober

Im Visa-Streit mit der EU will die Türkei eine Verzögerung bis zum Jahresende nicht akzeptieren. Bei der Besuchserlaubnis für die Nato-Basis Incirlik könnte sie indes einlenken.
Außenpolitik 01-09-2016

EU-Beitritt Türkei: Staatsminister Roth fordert Fortsetzung der Verhandlungen

Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, will weiter auf einen EU-Beitritt der Türkei hinarbeiten. Auch für die strittige Visafreiheit für Türken setzt er sich ein.