: Violeta Bulc

Energie & Umwelt 31-10-2018

Fromme Wünsche für eine „dekarbonisierte“ Verkehrszukunft

Förderung der Elektromobilität, Ausbau des öffentlichen Verkehrs, aber auch soziale und gesundheitliche Aspekte stehen im Wunschprogramm der EU-Verkehrsminister.

Ende der Zeitumstellung eingeleitet

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hatte es bei seiner Rede zur Lage der Union in Aussicht gestellt: Die Zeitumstellung soll abgeschafft werden. Nun legt die Kommission einen konkreten Vorschlag nach.
Digitale Agenda 03-07-2018

Eine Frage des Netzes: Wifi oder 5G für autonome Autos?

Die Europäische Kommission will noch in diesem Jahr Rechtsvorschriften präsentieren, die darüber entscheiden könnten, ob die Automobilhersteller bei autonomen Fahrzeugen zukünftig auf Wifi- oder drahtlose 5G-Technologie setzen müssen.
Innenpolitik 11-04-2018

Europas Straßen sind sicherer geworden

Laut einer neuen EU-Statistik ist die Zahl der tödlichen Unfälle 2017 zum zweiten Mal infolge zurückgegangen. Die Ziele für 2020 werden trotzdem verfehlt werden.

Wer hat an der Uhr gedreht?

Wer hat an der Uhr gedreht, fragen sie viele Europäer halbjährlich am Morgen. Das EU-Parlament stellt nun die Zeitumstellung infrage.
EU-Innenpolitik 19-06-2017

EU will Drohnen ab 2019 regulieren

Die EU-Flugsicherheitsbehörde hat einen Vorschlag zur Regulierung von Drohnen im bodennahen Luftraum ab dem Jahr 2019 vorgeschlagen.
EU Europa Nachrichten Maut
EU-Innenpolitik 02-01-2017

Österreich sucht Verbündete gegen die „Rachemaut“

Österreich will sich im Kampf gegen die geplante Pkw-Maut in Deutschland mit anderen Nachbarländern verbünden.
Pkw-Maut, Dobrindt
EU-Innenpolitik 01-12-2016

Pkw-Maut: Deutschlands unprofitabler Kompromiss

Der Kompromiss zur Pkw-Maut bringt Deutschland weniger Einnahmen. Auch deutsche Autofahrer können nicht mehr mit einer Eins-zu-eins-Entlastung von den Mautkosten rechnen.
EU-Innenpolitik 23-11-2016

Testphase für das kostenlose Interrail-Ticket geplant

Die EU-Kommission hat erste Mittel für den Vorschlag bereitgestellt, Jugendlichen in der EU zum 18. Geburtstag ein Interrail-Ticket zu schenken.
EU-Innenpolitik 13-10-2016

Zeitumstellung: Die teure Tradition

Demnächst werden in Europa die Uhren um eine Stunde auf Winterzeit zurückgestellt. Doch abermals bezweifeln Experten die Sinnhaftigkeit.

EU-Verkehrskommissarin kritisiert große Fluggesellschaften

EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc wirft den etablierten Airlines in Europa Ideenarmut im Umgang mit der internationalen Konkurrenz vor. „Was mir fehlt, sind neue Strategien der großen europäischen Fluglinien, um im globalen Wettbewerb mithalten zu können“, sagte sie der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“...
Innovation 24-05-2016

Sharing Economy: Neue Leitlinien in den Startlöchern

Die EU-Kommission legt nächste Woche ihre sehnlichst erwarteten Leitlinien zur Sharing Economy vor. Sie sollen Klarheit in die laufenden Beschwerdeverfahren gegen Unternehmen wie Uber und Airbnb bringen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Atomabkommen Iran, EU, USA, Trump
Außenpolitik 18-04-2016

EU und Iran für schnelle Umsetzung des Atomabkommens

Der Iran und die EU wollen "Hindernisse" bei der Umsetzung des historischen Atomabkommens beseitigen, von dem sich Teheran "spürbare" Änderungen für die iranische Bevölkerung verspricht.
Außenpolitik 09-03-2016

Kaum Fortschritte bei EU-Luftverkehrsabkommen mit Golfstaaten

Die Mitgliedsstaaten haben noch nicht einmal angefangen, über das Verhandlungsmandat der EU-Kommission mit den persischen Golfstaaten zu diskutieren. Mit den wachsenden Luftfahrtnationen soll sie neue Abkommen aushandeln. Brüssel drängt schon seit Frühlingsanfang auf grünes Licht. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 10-02-2016

NGOs: Neue Luftfahrtsstandards zur Treibstoffeffizienz sind „ineffektiv“

Umweltaktivisten halten die neuen, auf internationaler Ebene beschlossenen Maßnahmen zur Treibstoffeffizienz für "ineffektiv" angesichts des zu erwartenden technologischen Fortschritts in der Luftfahrt. EURACTIV Brüssel berichtet.
Die EU unterstützt die Finanzierung des neuen Brenner-Basis-Tunnels.
Österreich 08-01-2016

Brenner-Basistunnel: EU-Finanzierung ist beschlossen

In zehn Jahren soll die Alpenüberquerung unter dem Brenner bereits in Betrieb sein. Die EU wird den Eisenbahn-Tunnel mit beinahe 1,2 Milliarden Euro finanzieren. Er ist damit Teil von EU-weit 263 Projekten, die Verkehrskommissarin Violeta Bulc unterstützten will.
PKW-Maut Bundestag CSU

EU-Kommission: Deutschland soll EU-weite Maut unterstützen

Brüssel erwartet von Deutschland mehr Unterstützung für eine europaweite Maut. EU-Verkehrskommissarin Violeta Bulc will das Nebeneinander von verschiedenen Mautsystemen in der EU beenden und lehnt die Mautpläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrind ab.

EU-Verkehrskommissarin Bulc: „Es muss mehr bei der Preisgestaltung und Besteuerung beim Transport getan werden“

In den vergangenen vier Jahren wurden bei der Transportsicherheit gute Fortschritte erzielt, sagt Violeta Bulc. Doch es gebe noch mehr Arbeit bei der Preispolitik, Besteuerung und der modalen Integration digitalisierter Informationssysteme.
EU Europa Nachrichten Maut

Pkw-Maut: Bundesregierung fordert Einstellung des EU-Verfahrens

Im Streit um die Pkw-Maut in Deutschland hat die Bundesregierung die EU-Kommission zur Einstellung des Vertragsverletzungsverfahrens aufgefordert.

Pkw-Maut: Nun rudert Dobrindt also doch zurück!

Den Ausgang des Vertragsverletzungsverfahrens der EU-Kommission gegen den deutschen Alleingang in Sachen Maut will Alexander Dobrindt abwarten. Heißt de facto: Die deutsche Mautlösung ist vom Tisch, die EU-weit einheitliche Maut wird kommen.
EU-Innenpolitik 18-06-2015

Dobrindt verschiebt voraussichtlich Einführung von Pkw-Maut

Wegen des bevorstehenden Vertragverletzungsverfahrens der EU-Kommission gegen die deutsche Pkw-Maut wird Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt die Einführung der Maut voraussichtlich verschieben.
EU-Innenpolitik 04-06-2015

EU schlägt deutsche Pkw-Maut zunächst auf Transitstrecken vor

Die EU-Kommission unterbreitet Berlin einen Kompromiss im Streit um die deutsche Pkw-Maut. Die Brüsseler Behörde entwirft ein Szenario für eine Lösung, die mit EU-Recht vereinbar sein könnte.
EU-Innenpolitik 01-06-2015

EU-Kommission leitet Verfahren gegen Pkw-Maut ein

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt muss eine Niederlage im Streit um seine Pkw-Maut einstecken: Die EU-Kommission eröffnet ein Vertragsverletzungsverfahren gegen sein kürzlich verabschiedetes Gesetz. Die Grünen glauben an einen Erfolg für Brüssel und raten Bundespräsident Joachim Gauck, die Maut zu stoppen.
EU-Innenpolitik 30-03-2015

Angela Merkel, Horst Seehofer und die Doppel-Maut

Von viel Kritik begleitet hat der Bundestag am Freitag mit großer Mehrheit die Pkw-Maut beschlossen. Weitgehend unbemerkt blieb dagegen, dass Horst Seehofer und Alexander Dobrindt inzwischen noch einen viel größeren Coup gelandet haben.