: Verkehrspolitik

Energie & Umwelt 17-05-2019

Was die Entscheidung von Daimler zu CO2-neutralen Autos über die Branche verrät

Daimler entwirft mit seinem neuen Bekenntnis zum Klimaschutz eine neue Zukunft für die Branche: Bis Ende 2039 soll die gesamte PKW-Sparte von Daimler CO2-neutral sein, schreibt Nigel Topping, CEO der Vereinigung We Mean Business. 
EU Europa Nachrichten
Energie & Umwelt 12-04-2019

Deutschland sollte die Chancen zum Umstieg auf Elektroautos jetzt nutzen

Die deutsche Automobilindustrie steht an einem kritischen Punkt. Um den Schritt in die Zukunft zu schaffen, braucht sie unbedingt die Unterstützung der politischen Entscheidungsträger, schreibt Nigel Topping.
Energie & Umwelt 29-03-2019

Verkehrskommission unter Druck

Kritiker halten die Vorschläge der Verkehrskommission für zu wenig ambitioniert. Kaum überraschend, denn die zuständige Arbeitsgruppe habe unter immensem Druck gestanden, erzählt ein Anwesender.
Innenpolitik 30-05-2017

Österreichs Verkehrsminister: EU-Billigung der deutschen Maut war „irritierend“

Der österreichische Transportminister Leichtfried will Deutschland wegen der neuen Pkw-Maut verklagen. Das Gesetz diskriminiere nichtdeutsche EU-Bürger.
Nach Meinung von Sigmar Gabriel könnte sich der Kohleausstieg bis 2015 ziehen.
Innenpolitik 03-05-2017

Umweltministerium macht Druck für strengere Ökostrom-Ziele

"Komplettversagen der Verkehrspolitik" und mehr Emissionen wegen starker Wirtschaft: Deutschland hinkt beim Klimaschutz hinterher. Das Umweltministerium macht nun Druck.
Im Abgasskandal setzt die EU Volkswagen unter Druck.
Energie & Umwelt 25-04-2017

Deutschland lehnt EU-Kommissionspläne für Abgastests ab

Die Bundesregierung lehnt einem Zeitungsbericht zufolge eine von der EU-Kommission geplante Reform der Autoabgas-Überprüfungen in zentralen Punkten ab.
EU-Innenpolitik 10-01-2017

Bericht: Pkw-Maut bringt noch weniger Einnahmen als erwartet

Bei der von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) geplanten Pkw-Maut übersteigen die Ausgaben möglicherweise die Einnahmen für die Staatskasse.

EU moniert Mindestlohn für ausländische Lkw-Fahrer

Die EU-Kommission nimmt Insidern zufolge Mindestlohn-Regelungen für ausländische Lastwagenfahrer in Frankreich und Deutschland ins Visier.

Exklusiv: IATA-Präsident Tyler über die Rechte von Fluggästen

EURACTIV sprach mit Tony Tyler, Chef der IATA (International Air Transport Association) über die Erwartungen der Industrie an die EU-Verkehrspolitik, Entschädigungsansprüche bei Verspätungen und die gerade beschlossene Vorratsdatenspeicherung in Flugzeugen.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.