: Verdi

Ryanair treibt Konflikt mit Piloten auf die Spitze

Das Ryanair-Management will seine Drohung wahr machen: Auf die jüngsten Streiks reagiert man mit Standortschließungen, statt mit Tarifverhandlungen.
Soziales 27-09-2018

Ein Europa-Kongress der anderen Art

Unter dem Titel "Ein anderes Europa ist möglich" veranstaltet das globalisierungskritische Netzwerk Attac in Kassel einen Kongress zu europapolitischen Fragen.

Streik bei Ryanair – schon wieder

Der irische Billigflieger Ryanair annulliert an diesem Freitag wegen Streiks in mehreren Ländern insgesamt 190 Flüge. Betroffen seien 30.000 Kunden.
Binnenmarkt 26-04-2018

„Die Kommission will neoliberale Reformen durchsetzen“

Die EU-Kommission will Finanzmittel bereitstellen um reformwillige Mitgliedsstaaten unter die Arme zu greifen. Die Ökonomin Anne Karrass spricht von einer "Troika für alle".

Warnstreiks treffen Flughäfen und sorgen für Stau

Im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes weitet Verdi die Warnstreiks aus und trifft damit vor allem Flugreisende und Pendler.
Außenpolitik 07-09-2016

Verdi-Chef zu CETA: “Wir halten den vorliegenden Text für nicht zustimmungsfähig”

Der Vorsitzende der Gewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, hat bei der EU für Nachverhandlungen des schon ausgehandelten Freihandelsabkommen mit Kanada geworben.
Energie & Umwelt 28-04-2015

Studie entkräftet Angst vor Gabriels Kohle-Abgabe

Der Streit um die Zukunft der Kohle setzt Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel immer weiter unter Druck. Gewerkschaften und Betriebsräte befürchten durch die geplante Klimaabgabe den Verlust Tausender Arbeitsplätze. Eine Studie zeigt nun aber, dass ein großer Teil der Jobs gerettet werden könnte – durch eine Ansiedlung in den Erneuerbaren Energien.