: USA

USA verhängen weitere Sanktionen gegen China

Die USA haben neue Sanktionen gegen China verhängt - wegen Waffengeschäften mit Russland.
Außenpolitik 18-09-2018

Ranking: EU-Staaten top bei der Entwicklungszusammenarbeit

Die EU-Staaten sind führend in der Entwicklungspolitik, zeigt ein heute veröffentlichter Bericht eines US-amerikanischen Think-Tanks.

USA erhöhen Zölle auf chinesische Waren nochmals um 10 Prozent

Trump bezeichnet Chinas Exportpraktiken als unfair unsd hat chinesische Waren mit neuen Zöllen belegt. Bis Jahresende sollen es bis zu 25 Prozent werden.
Innenpolitik 12-09-2018

Junckers SOTEU-Rede: Das große Ganze im Blick

Kommissionspräsident Juncker hat sich in seiner jährlichen Rede zur Lage der EU nicht zu wichtigen Legislativvorschlägen geäußert und die Rechtsstaatlichkeit in Polen oder Ungarn kaum thematisiert.
Außenpolitik 06-09-2018

US-Exekutive im ständigen Nervenzusammenbruch

Ein weiteres Buch beschreibt bizarre Zustände im Weißen Haus. Watergate-Enthüller Bob Woodward interviewte dafür hunderte Insider.
Außenpolitik 05-09-2018

Nicaraguas Präsident: „Wir werden wie Kolonien behandelt“

Im Interview kritisiert Nicaraguas Präsident Daniel Ortega die "fortwährende Einmischung" der USA in Mittelamerika. In Nicaragua seien Menschenrechte und Pressefreiheit garantiert.
Außenpolitik 03-09-2018

EU will nach US-Kürzungen Finanzhilfen in Palästina aufrecht erhalten

Das Hilfswerk für palästinensische Flüchtlinge soll in Zukunft nicht weiter von den USA unterstützt werden. Jetzt soll international nach alternativen Lösungen gesucht werden.

Nafta: Kanada lehnt US-Forderungen weiterhin ab

Eine knappe Woche noch, dann soll feststehen, ob und unter welchen Bedingungen sich Kanada dem Freihandelsabkommen Nafta zwischen den USA und Mexiko anschließt.
Außenpolitik 28-08-2018

Macron will EU-Verteidigunspolitik vorantreiben

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat sich zur Verteidigungspolitik der EU und seinen Reformvorschlägen geäußert. "Wir müssen unsere Anstrengungen verdoppeln" meint er.

Mexiko und USA legen Nafta-Neufassung vor

Eine "Katastrophe für die USA" hatte Donald Trump das Nafta Abkommen mit Mexiko einst genannt. Nun wurde es neu überarbeitet. Wird sich auch Kanada wieder anschließen?
Außenpolitik 23-08-2018

Trumps Freunde: Gefährlich und gefährdet

Sein früherer Wahlkampfchef Paul Manafort muss ins Gefängnis, sein Ex-Anwalt Michael Cohen belastet ihn vor Gericht. Was bedeutet das für den US-Präsidenten?
Außenpolitik 17-08-2018

Eine Weltraumarmee für Europa?

Die USA planen, Streitkräfte für den Weltraum auszubilden, um zum Beispiel ihre Satelliten zu schützen. Auch China und Russland schreiten voran - währen die EU Lichtjahre hinterherhängt.
Außenpolitik 16-08-2018

US-Zeitungen starten Kampagne für Pressefreiheit unter Trump

Amerikanische Medien haben sich zu einer Kampagne gegen die Diffamierung des Journalismus durch US-Präsidenten Donald Trump zusammengeschlossen. "Journalisten sind nicht der Feind" sagen sie.

Türkei reagiert auf verdoppelte US-Zölle

Die Türkei steht vor massiven finanziellen Problemen: während die Lira massiv an Wert verloren hat, führt das Land neuen Vergeltungszölle auf US-Produkte ein. Donald Trump hatte die Einfuhrzölle auf Stahl und Aluminium aus der Türkei verdoppelt.
Außenpolitik 16-08-2018

„Deutschland macht nur Dinge, bei denen man nicht nass wird“

Deutschland ist eine Wirtschaftsmacht, auf der internationalen Bühne tritt es aber oft noch zurückhaltend diplomatisch auf. Dabei wäre es Zeit, selbstbewusst anzupacken - auch in der Nato, meint der Chef der Münchener Sicherheitskonferenz.

Altmaier warnt vor Handelskrieg

Bundeswirtschaftsminister Altmaier hat angesichts der Strafzölle der US-Regierung auf Waren aus China und der Türkei vor dramatischen Folgen für die Weltwirtschaft gewarnt.
epa06738539 European Union Foreign Policy Chief Federica Mogherini reacts to Question on Iran Nuclear deal, during a news conference in Brussels, Belgium, 15 May 2018. This evening, High Representative is convening a meeting with the E3 Foreign Ministers (Heiko Maas, Foreign Minister of Germany, Jean-Yves Le Drian, Foreign Minister of France and Boris Johnson, Foreign Minister of the United Kingdom), followed by a meeting of the four with the Foreign Minister of Iran, Mohammad Javad Zarif. EPA-EFE/OLIVIER HOSLET
Außenpolitik 06-08-2018

EU „bedauert“ Wiedereinsetzung der US-Sanktionen gegen den Iran

Die EU hat die Wiedereinsetzung der US-Sanktionen gegen den Iran abermals "zutiefst" bedauert.

Amerikanische Farmer spüren chinesische Vergeltungszölle

Donald Trump wirft China vor, die amerikanischen Bauern in Geiselhaft zu nehmen. Denn die leiden besonders unter den in China erhobenen Zöllen im Handelskonflikt.

Maas setzt auf trilaterale Kooperation EU-Japan-USA

Die EU und Japan haben vergangene Woche ein Freihandelsabkommen unterzeichnet, mit dem die größte Freihandelszone der Welt entsteht. Außenminister Maas setzt dennoch auf die USA.

G20: Finanzminister uneins über „fairen Handel“

Der G20 ist vorüber, die Abschlusserklärung warnt vor globale Ungleichgewichten, ohne die USA explizit zu nennen. Deren Vorschläge, Handelsbarrieren zumindest innerhalb der G7 fallenzulassen, lehnte Frankreich ab.

EU befeuert Handelsstreit

Im Handelsstreit zwischen der EU und den USA droht eine weitere Eskalation. Die Europäer bereiten Vergeltungsmaßnahmen für etwaige Autozölle vor.
Außenpolitik 19-07-2018

Wegen US-Sanktionen: EIB kann keine Geschäfte mit dem Iran machen

Die Europäische Investitionsbank würde mit Investitionen im Iran ihr Geschäftsmodell riskieren, so EIB-Chef Hoyer. Grund dafür seien die US-Sanktionen.

EU schützt Stahlfirmen

Wegen der US-Strafzölle auf Stahl hat die EU Schutzmaßnahmen für europäische Hersteller beschlossen. Bereits am morgigen Donnerstag sollen sie in Kraft treten.
Außenpolitik 18-07-2018

Iran klagt gegen US-Sanktionen

Der Iran zieht wegen der Sanktionen der USA vor das UN-Gericht. Die Islamische Republik argumentiert, dass die von den USA verhängte Strafmaßnahmen gegen den Freundschaftsvertrag von 1955 verstoßen.