: UNHCR

EU-Innenpolitik 28-01-2021

UNHCR sieht Asylrecht in Europa „in Gefahr“

Die UNO hat eine wachsende Zahl direkter Zurückweisungen von Flüchtlingen an den EU-Außengrenzen angeprangert. 
Außenpolitik 21-09-2020

Neues Flüchtlingslager auf Lesbos erreicht nahezu Kapazitätsgrenze

9000 Flüchtlinge seien mittlerweile in der für maximal 10.000 Menschen ausgelegten Zeltstadt untergebracht, erklärte das griechische Migrationsministerium am Samstag. Durch die Brände in Moria vor zehn Tagen waren nach offiziellen Angaben 12.700 Menschen obdachlos geworden.

UNHCR: Deutschland soll Flüchtlingsschutz in EU voranbringen

Das UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR hat an die Bundesregierung appelliert, während ihrer an diesem Mittwoch begonnenen EU-Ratspräsidentschaft den Schutz von Flüchtlingen zu einem ihrer Schwerpunkte zu machen.
Außenpolitik 18-06-2020

Zahl der Flüchtlinge im vergangenen Jahr auf weltweitem Rekordhoch

Laut einem am Donnerstag veröffentlichten Bericht des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR waren 2019 rund um den Globus 79,5 Millionen Menschen auf der Flucht. Dies waren fast fast neun Millionen Menschen mehr als im Vorjahr.
Außenpolitik 30-08-2018

Myanmar weist Völkermord-Vorwurf zurück

Die Regierung Myanmars hat den in einem UN-Bericht vom Montag erhobenen Völkermord-Vorwurf gegen sein Militär bei der Vertreibung der muslimischen Rohingya-Minderheit zurückgewiesen.
Außenpolitik 27-07-2018

Syrien: Warum die Flüchtlingskrise anhält

750.000 Syrer sind 2018 bereits in ihre Heimat zurückgekehrt. Doch noch mehr reisen weiterhin aus. Warum ist keine besserung in Sicht?
Außenpolitik 25-07-2018

Kommission möchte Kontrollzentren innerhalb der EU voranbringen

Die Europäische Kommission hat einen Vorschlag für "kontrollierte Zentren" zur Asyl-Überprüfung auf EU-Gebiet sowie für "Ausschiffungsplattformen" in Drittstaaten vorgelegt.
EU Flüchtlingslager Flüchtlinge Moria Lesbos
Außenpolitik 20-06-2018

Weltlüchtlingstag: 68,5 Millionen auf der Flucht

Jährlich veröffentlicht die UNHCR zum Weltflüchtlingstag ihren Bericht. Demnach waren 2017 weltweit rund 68,5 Millionen Menschen wegen Konflikt, Verfolgung und Menschenrechtsverletzungen auf der Flucht. Ein neuer Rekord.
Innenpolitik 12-06-2018

Spanien nimmt Flüchtlinge auf, das Boot liegt noch vor Sizilien

Nach einem Streit zwischen Italien und Malta über die Aufnahme von 629 Migranten darf das im Mittelmeer liegende Schiff in Spanien anlegen. Noch liegt es allerdings vor Sizilien, vermeldet "Ärzte ohne Grenzen".
Außenpolitik 23-01-2018

Deutschland verzögert Aufnahme von UNHCR-Flüchtlingen

Deutschland verzögert trotz Zusage die Aufnahme von Flüchtlingen aus UN-Lagern.
Außenpolitik 10-10-2017

Macron will Asylsystem nach deutschem Vorbild

Der französische Präsident Emmanuel Macron will das Asylsystem dem deutschen angleichen und härter gegen Wirtschaftsflüchtlinge vorgehen.
Innenpolitik 23-06-2017

Verteilung von Flüchtlingen: Junckers schwindende Hoffnung

Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker hat wenig Hoffnung auf eine Einigung um die Flüchtlingsverteilung in der EU. "Aber wir geben nicht auf" sagt er.
Innenpolitik 11-04-2017

Bundesregierung: Abschiebung nach Ungarn nur noch unter Bedingungen

Die Bundesregierung will einem Medienbericht zufolge Asylsuchende nur noch unter bestimmten Bedingungen nach Ungarn abschieben: wenn die ungarischen Behörden die Einhaltung von EU-Standards garantieren können.
EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 24-01-2017

EU-Türkei-Deal: Bürgerbeauftragte fordert mehr Transparenz

Die EU-Kommission sollte mehr über die Menschenrechtsverstöße berichten, die infolge des kontroversen EU-Türkei-Deals auftreten, warnt die Europäische Bürgerbeauftragte. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 18-10-2016

Irak: UNHCR befürchtet 100.000 Flüchtlinge aus Mossul

Das UNHCR hat an die internationale Gemeinschaft appelliert, für die im Irak notwendig werdenden Hilfsmaßnahmen zusätzlich 61 Millionen bereitzustellen.
Außenpolitik 07-10-2016

Libyen lehnt von der EU unterhaltene Flüchtlingslager ab

Libyen lehnt Vorschläge aus der Europäischen Union ab, auf seinem Staatsgebiet Flüchtlingscamps zur Eindämmung der Einwanderung nach Europa einzurichten.
EU-Innenpolitik 21-09-2016

„Das Feuer in Moria ist symbolisch für die Lücken in der europäischen Antwort auf die Flüchtlingskrise“

Eines der größten und zu beengten Flüchtlingslager in Griechenland ist nach dem Brand teilweise unbewohnbar. Der UNHCR nennt die Gewalt in Moria wegen den Zuständen "nicht überraschend".
Außenpolitik 07-09-2016

Unicef: Weltweit 50 Millionen Kinder heimatlos und auf der Flucht

Das Kinderhilfswerk Unicef registriert eine wachsende Zahl an minderjährigen Flüchtlingen. Sie müssten besser vor den Gefahren der Flucht geschützt werden.
Außenpolitik 22-08-2016

Gewinner der Herzen: Das Flüchtlings-Team der Olympischen Spiele in Rio

Kampfgeist und Streben nach Anerkennung von der Staatengemeinschaft: Zehn Athleten aus vier Ländern schreiben bei den Olympischen Spielen in Rio als erstes internationales Flüchtlings-Team Geschichte.
Außenpolitik 17-08-2016

Illegale Flüchtlingslager: Horgos – Das neue Idomeni?

In illegalen Flüchtlingslagern an Grenze zwischen Serbien und Ungarn herrschen fast so schlimme Zustände wie vor Monaten in Idomeni. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
Entwicklungspolitik 19-07-2016

Oxfam: Reichste Länder beherbergen nur neun Prozent aller Flüchtlinge

In den sechs wohlhabendsten Volkswirtschaften der Welt leben laut Oxfam gerade einmal 2,1 Millionen Flüchtlinge. Der Rest entfällt gezwungenermaßen auf die ärmsten Länder. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 07-07-2016

Flüchtlinge: De Maizière wirbt für Aufnahmezentren in Nordafrika

Nach dem "Modell Türkei": Bundesinnenminister Thomas de Maizière plädiert für international betriebene Aufnahmezentren für Flüchtlinge in Nordafrika.
Außenpolitik 20-06-2016

UN: Noch nie gab es so viele Flüchtlinge

Die Zahl der Flüchtlinge ist so hoch wie nie zuvor: Rechnerisch ist weltweit jeder 113. Mensch asylsuchend oder auf der Flucht. Die Kritik an der europäischen Asylpolitik wächst entsprechend.
Laut Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) sind lückenlos überwachte Grenzen ein kostspieliges Hindernis für den europäischen Handel
Außenpolitik 20-06-2016

„Öffnet die Grenzen, wir wollen sie aufnehmen“

In Barcelona haben am Sonntag tausende Menschen für die Aufnahme von Flüchtlingen in Europa demonstriert. Nach Angaben der Polizei nahmen an dem Marsch durch die Stadt im Nordosten Spaniens rund 9000 Menschen teil. Auf einem Spruchband stand "Öffnet die Grenzen, wir wollen sie aufnehmen".