: Unesco

Außenpolitik 19-10-2017

Mogherini gegen Trump: EU ist die „einzige glaubwürdige“ globale Macht

Die Außenbeauftragte sagte, Isolation führe in der Außenpolitik zu nichts. Die EU sei inzwischen „die einzige glaubwürdige und berechenbare“ globale Macht.
Innenpolitik 13-07-2017

Kommission will Abholzung in Białowieża per Gerichtsbeschluss stoppen

Die Europäische Kommission hat Polen aufgefordert, die Abholzung in einem der letzten Urwälder Europas sofort zu stoppen.
Außenpolitik 10-06-2016

UNESCO: Lob für die neue EU-Strategie zum Schutz von Kulturgütern

"Eine wichtige Botschaft an die Welt": UNESCO-Generalsekretärin Irina Bokova lobt die neue Kommissionsstrategie, Kultur zum Kernstück der internationalen EU-Beziehungen zu machen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 12-11-2015

UNESCO-Aufnahme: Thaçi wirft Serbien anti-europäische Kampagne vor

Kosovo hat die Aufnahme in die UN-Kulturorganisation UNESCO knapp verpasst. Beobachter sprechen von einem herben Rückschlag für die Anerkennungsbemühungen des Landes. Kosovos Außenminister Hashim Thaçi wirft Serbien Anti-Kosovo-Lobbying und eine anti-europäische Kampagne vor.
Entwicklungspolitik 10-04-2015

UNESCO: Viele Länder haben MDG-Bildungsziele verfehlt

Die Millennium-Entwicklungsziele von 2000 sind von den meisten Ländern verfehlt worden. Nur ein Drittel der Regierungen weltweit hat alle messbaren Bildungsziele erreicht, meldete die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (UNESCO). EURACTIV Brüssel berichtet.
Entwicklungspolitik 09-04-2015

UN: Wenig Fortschritte beim Ziel „Bildung für alle“

"Bildung für alle" lautete das Ziel, das sich die Internationale Gemeinschaft im Jahr 2000 auf die Fahnen schrieb - alle Kinder auf der Welt sollten bis 2015 eine Grundschulbildung erhalten. Inzwischen herrscht Ernüchterung.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.