: UN

Außenpolitik 29-11-2017

Der Jemen geht uns alle an

In dem Krieg in Jemen sind wir alle verwickelt - durch falsche Entscheidungen, durch Schweigen und Wegsehen, meint Petra Erler. 
Energie & Umwelt 17-11-2017

Weltklimarat: Wie Macron damit durchgekommen ist, so wenig Geld auszugeben

France has made no announcements at COP23, except for financing the Intergovernmental Panel on Climate Change, whose operating budget varies between €5 and 8 million. EURACTIV France reports.
Außenpolitik 10-11-2017

Entwicklung statt Schulden: Russland unterstützt Mosambik

Russland und Mosambik haben sich geeinigt, dass ein Teil der Schulden des afrikanischen Landes erlassen und direkt in Entwicklungsprojekte investiert wird.
Außenpolitik 21-09-2017

Trump bleibt ein Klotz für die nächste Bundesregierung

Die UN-Rede von Donald Trump vergiftet mehr, als dass sie nützt. Für Deutschland und Europa bleibt Trump weiterhin ein Unsicherheitsfaktor - und damit eine schwierige Aufgabe für die nächste Bundesregierung.
Außenpolitik 20-09-2017

Trump droht Nordkorea mit „totaler Vernichtung“

US-Präsident Donald Trump hat Nordkorea in seiner ersten Rede vor der UN-Vollversammlung mit der totalen Vernichtung gedroht.
EU Europa Nachrichten Landwirtschaft
Außenpolitik 12-06-2017

Brauchen Kleinbauern eigene Rechte – und wenn ja, welche?

Es ist eine heikle Frage, mit der sich der UN-Menschenrechtsrat seit Jahren beschäftigt: Haben und brauchen Bauern weltweit andere Rechte als der Rest der Menschheit? In Genf wurde nun über eine Regelung beraten.
Außenpolitik 15-05-2017

Zentralafrikanische Republik: Viele Tote bei Angriffen christlicher Milizen

In der Zentralafrikanischen Republik sind nach UN-Angaben durch Angriffe christlicher Milizen bis zu 30 muslimische Zivilisten getötet worden. Viele der Angreifer waren Kindersoldaten.
Außenpolitik 10-05-2017

EU: USA sollen Beiträge für UN-Organisationen nicht kürzen

EU-Außenbeauftragte Federica Mogherini hat die US-Regierung aufgefordert, die Zahlungen für die Vereinten Nationen nicht zu kürzen.
Außenpolitik 26-04-2017

Unzureichende Finanzhilfe für den Jemen zugesagt

Nach dramatischen Hilfsappellen der UNO sind bei einer Geberkonferenz in Genf 1,1 Milliarden Dollar zugesagt worden, um Millionen Menschen im Jemen vor dem Hungertod zu bewahren.
Erdogan Türkei Mehmet Simsek Nachrichten Europa
Außenpolitik 10-04-2017

Washingtons Einsatz in Syrien – ohne Strategie, aber mit Prioritäten?

Mit dem US-Luftangriff auf einen syrischen Luftwaffenstützpunkt hat US-Präsident Donald Trump eine 180-Grad-Wende in der Syrien-Politik vollzogen.
Außenpolitik 07-04-2017

Europäer befürchten Alleingang der USA in Syrien

In Europa wachsen die Sorgen vor dem Alleingang der USA im syrischen Bürgerkrieg. Auch Sigmar Gabriel pocht auf einen UN-geführten Friedensprozess.
EU Europa Nachrichten
Außenpolitik 05-04-2017

Gabriel verspricht weitere Milliardenhilfen für Flüchtlinge

Die Bundesrepublik will laut Bundesaußenminister Sigmar Gabriel zusätzliche Milliardensummen für syrische Flüchtlinge bereitstellen.
EU Europa Nachrichten FAO
Außenpolitik 03-04-2017

FAO-Bericht: „Die Hungersnot ist zurück“

EXKLUSIV/ 108 Millionen Menschen weltweit stehen kurz vor dem Hunertod, warnt der Global Report on Food Crises 2017 der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation (FAO). Daniel Gustafson, Vize-Generaldirektor der FAO, dazu im Gespräch mit EURACTIV Brüssel.
EU Europa Nachrichten
Soziales 21-03-2017

UN Happiness Report: Nur vier EU-Staaten in der Top10

Ist Europa glücklich? Von den EU-Mitgliedern schaffen es nur vier Länder in die Top10 des aktuellen „World Happiness Report 2017“ der Vereinten Nationen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 14-02-2017

Flüchtling oder nur geflüchtet?

Sechzig Millionen Menschen sind global auf der Flucht – so viele wie nie zuvor. Doch wird die rechtliche Definition des Flüchtlingsbegriffes der heutigen Problematik noch gerecht?
Außenpolitik 14-02-2017

UN-Sicherheitsrat verurteilt Nordkoreas Raketentest

Einstimmig hat der Sicherheitsrat der Vereinten Nationen die erneuten Raketentests Nordkoreas verurteilt. Auf welchem Stand sich die atomaren Bemühungen des Landes genau befinden, ist unklar.
EU Europa Nachrichten May
Außenpolitik 27-01-2017

May empfielt Trump Abstand zu Russland

Die britische Premierministerin Theresa warnt die Vereinigten Staaten am Vorabend ihres Treffens mit US-Präsident Donald Trump vor einer zu großen Nähe zu Russland.
Außenpolitik 24-01-2017

UN-Appell für Milliardenhilfen für Syrien-Flüchtlinge

Die Vereinten Nationen (UN) haben an die Weltgemeinschaft appelliert, den syrischen Bürgerkriegsflüchtlingen mehr zu helfen.
Außenpolitik 16-01-2017

Syrien: Rebellengruppen wollen Friedensverhandlungen beiwohnen

Mehrere syrische Rebellengruppen haben sich bereiterklärt, an den Syrien-Friedensgesprächen in der kasachischen Hauptstadt Astana teilzunehmen.
EU Europa Nachrichten Zypern
Außenpolitik 05-01-2017

Nordzypern drängt auf Deal zur Wiedervereinigung

Eine historische Chance werde sich bei den Gesprächen über Zyperns Wiedervereinigung in Genf bieten, meint der türkisch-zyprische Präsident Mustafa Akıncı. EURACTIV Brüssel berichtet.
Entwicklungspolitik 26-10-2016

Gambia verlässt Internationalen Strafgerichtshof

Der Internationale Strafgerichtshof sei ein Gericht der Weißen zur Verfolgung farbiger Menschen, meint Gambias Regierung. Auch andere Länder kündigten ihren Rückzug an.
EU-Innenpolitik 18-10-2016

EU-Abgeordneter fordert Klarheit über Georgievas UN-Wahlkampfausgaben

EXKLUSIV / Der EU-Abgeordnete David Campbell Bannerman hat den Europäischen Rechnungshof gebeten, Kristalina Georgievas Reisekostenabrechnungen zu überprüfen. Sie soll ihmzufolge in den letzten zwei Jahren Wahlkampf für die UN-Nachfolge betrieben haben. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 17-10-2016

Nachhaltige Stadtentwicklung: Was steht auf dem Spiel?

Mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung lebt schon in Städten, Megacities wachsen - und stehen vor etlichen Problemen. In Quito berät die UN-Siedlungskonferenz zurzeit, wie dabei Nachhaltigkeit, Klimaschutz und der Schutz der Zivilgesellschaft bewahrt werden.
Außenpolitik 06-10-2016

Portugals Ex-Premier Guterres wird neuer UN-Generalsekretär

Der ehemalige portugiesische Premierminister António Guterres wird Ban Ki-moons Nachfolger. Mit 13 Für-Stimmen wählte ihn der Sicherheitsrat zum neuen UN-Generalsekretär. EURACTIV Brüssel berichtet.