: UN-Sicherheitsrat

Außenpolitik 07-10-2016

Wenn Täter straffrei bleiben: Chemiewaffeneinsätze in Syrien

Die Ermittlungen zu Chemiewaffenangriffen in Syrien drohen eingestellt zu werden. Doch wenn Täter straffrei bleiben, könnten Angriffe zunehmen, warnt Oliver Meier. Auch würde die Chemiewaffenkontrolle weltweit geschwächt.