: UN-Klimagipfel

Energie & Umwelt 10-09-2019

„Das deutsche CO2-Budget ist mit den aktuellen Zielen nicht einzuhalten“

Noch dieses Jahr möchte die Bundesregierung ihre Klimaziele in ein Gesetz gießen. Ob es dann zu einer CO2-Abgabe kommt oder zu einem Zertifikatehandel für jeden Sektor – Hauptsache, es geschieht schnell, meint Julia Hertin, Geschäftsführerin des Sachverständigenrats für Umweltfragen. Julia...
Energie & Umwelt 22-09-2015

UNEP-Direktor: Krisen werden die Zusammenarbeit bei COP21 vorantreiben

Der Druck durch internationale Katastrophen wie die Wirtschafts- und Flüchtlingskrise wird eine engere Zusammenarbeit der Länder bei der Bekämpfung des Klimawandels und der Schaffung einer neuen Kreislaufwirtschaft vorantreiben, sagt Surendra Shrestha im Interview mit EURACTIV.
Energie & Umwelt 20-11-2014

US-Klimaunterhändler: „Wir werden Russlands Standpunkt erst kennen, wenn wir die Verhandlungen beginnen“

Die gemeinsame Ankündigung von amerikanischen und chinesischen Klimazielen für die Zeit nach 2020 gibt den UN-Gesprächen über gesetzlich verbindliche Ziele für CO2-Emissionen einen wichtigen Schub, sagt Todd Stern. Dass Russland die Verhandlungen als politischen Hebel für den Ukraine-Konflikt nutzen könnte, sei aber nicht auszuschließen, warnt er.
UNTERSTÜTZEN