: UN-Flüchtlingshilfswerk UNHCR

Außenpolitik 31-01-2019

Die vernachlässigte Rolle von Städten im globalen Flüchtlingspakt

In Zeiten historischer Höchststände von Flüchtlingen steht der Vorgang sinnbildlich für die wachsende Bedeutung von Städten für Schutz und gesellschaftliche Teilhabe weltweit Vertriebener, schreibt Eva Dick.
EU-Innenpolitik 12-09-2018

Menschenunwürdig: Griechenlands größtes Flüchtlingscamp könnte geschlossen werden

Griechenlands größtes Migrantencamp könnte kommenden Monat geschlossen werden - es sei denn, die zuständigen Behörden beseitigen die inzwischen „unkontrollierbaren Mengen an Abfällen“.
Außenpolitik 30-04-2018

Trend in der humanitären Hilfe: Cash und Gutscheine

Es zeigt sich ein Trend in der humanitären Hilfe für Geflüchtete: Statt direkter Unterstützung setzen EU und UN verstärkt auf Bargeldzahlungen oder Gutscheinsysteme.
03-04-2018

Umsiedlung verkündet und ausgesetzt

Tausende afrikanische Flüchtlinge sollten laut Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu in westlichen Staaten unterkommen. Wenige Stunden später setzte er das Vorhaben außer Kraft.
Außenpolitik 16-11-2017

„Migration ist höchst wünschenswert, wenn sie human und verantwortungsbewusst gesteuert wird“

Inzwischen ist anerkannt, dass der Klimawandel zu Migration führt. Nun ist die Frage, wie dieser Tatsache begegnet werden soll, sagt William Swing.
Außenpolitik 29-08-2017

Macron will Asylprüfung in Niger und Tschad

Bei einem Gipfeltreffen in Paris hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit Staats- und Regierungschefs mehrerer europäischer und afrikanischer Länder über eine gemeinsame Flüchtlingspolitik beraten.
Außenpolitik 28-08-2017

EU sieht Flüchtlingspakt mit der Türkei als gesichert

Die EU-Kommission sieht keine Abkehr der Türkei vom Flüchtlingspakt.
Außenpolitik 18-07-2017

Flüchtlingsrettung: De Maizière kritisiert Arbeit von NGOs im Mittelmeer

Verschleiern NGO-Schiffe zur Rettung von Flüchtlingen ihre Position im Mittelmeer? Der Bundesinnenminister warnt vor einem Vertrauensverlust.
Außenpolitik 07-07-2017

EU-Häfen bleiben für Flüchtlingsschiffe geschlossen

Italien hat sich mit seiner Forderung nach der Öffnung anderer EU-Häfen für Flüchtlingsschiffe eine Absage geholt.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.