: Twitter

Europawahlen 24-05-2019

Sonneborn und Meuthen Spitzenreiter in sozialen Medien

Eine neue Analyse zeigt, dass es nicht unbedingt die schwergewichtigsten Politiker sind, die im Internet große Fangemeinden haben. Was sagt das über ihre Chancen im EU-Wahlkampf aus?
Innenpolitik 04-04-2019

Zuckerberg will mehr Internetregulierung; EU reagiert mit Kritik

Mit seiner Forderung nach mehr staatlicher Internet-Regulierung wird Mark Zuckerberg nicht von den anderen Problemen Facebooks ablenken können, so EU-Justizkommissarin Věra Jourová.
Europawahlen 01-04-2019

Facebook verspricht „beispielloses Maß“ an Transparenz und Rechenschaftspflicht

Facebook hat Maßnahmen vorgestellt, mit denen verhindert werden soll, dass sich ausländische Kräfte in nationale Wahlen einmischen. Doch die Kritik-Liste ist lang.
EU-Innenpolitik 30-01-2019

„Lückenhaft und undurchsichtig“: Kommission kritisiert Facebook-Bericht

Facebook und andere Plattformen hatten zuvor ihre Pläne und erste Berichte zur Einhaltung des europäischen "Kodex gegen Desinformation" vorgelegt.
Europawahlen 28-01-2019

„EU will nicht die Rolle eines Wahrheitsministeriums spielen“

Heute erwartet die Kommission einen ersten Bericht über die Anwendung eines Ehrenkodex für Facebook, Google und Co. Doch reicht das, um Fake News zu bekämpfen?
EU-Innenpolitik 18-12-2018

Juncker: Auch EU-Regierungen verbreiten Fake News

Kommissionspräsident Juncker hat den ungarischen Regierungschef Viktor Orbán kritisiert und ihm vorgeworfen, Fake News zu verbreiten.
Europawahlen 09-11-2018

Wahlbeeinflussung: Jourová schlägt Alarm

EU-Justizkommissarin Věra Jourová hat gewarnt, "das Risiko von Einmischung und Manipulation" bei Wahlen sei noch nie so hoch gewesen wie heute.
EU-Innenpolitik 17-10-2018

Internetriesen legen Pläne für Kodex gegen Fake News vor

Eine Reihe von Internetfirmen hat der EU-Kommission Pläne vorgelegt, mit denen sie dem vorgeschlagenen Kodex gegen Fake News entsprechen wollen.
EU-Innenpolitik 27-09-2018

Online-Giganten verpflichten sich zu EU-Regelungen gegen Fake News

Eine Gruppe von Tech-Unternehmen hat sich bereit erklärt, die vorgeschlagenen Selbstregulierungs-Standards einzuhalten.
Digitale Agenda 06-06-2018

Gesetze gegen „Hassrede“ vs. Meinungsfreiheit

EU-Justizkommissarin Věra Jourová erklärte bei einer Veranstaltung, Versuche, Hass-Kommentare im Internet zu regulieren und gegebenenfalls zu bestrafen, seien gerechtfertigt.

Worauf man beim Datenschutz jetzt achten muss

Am heutigen Freitag tritt nach zwei Jahren Übergangsfrist die neue Datenschutzgrundverordnung in der gesamten EU endgültig in Kraft. Was ändert sich dadurch?
Außenpolitik 29-09-2017

Twitter legt 200 Nutzerkonten mit Russland-Verbindungen still

Nach der mutmaßlichen Beeinflussung der US-Präsidentenwahl durch Russland sind Twitter und Facebook voraussichtlich weiter Gegenstand von Nachforschungen im Kongress.
EU-Innenpolitik 30-08-2017

EU-Digitalkommissarin will Expertengruppe zu Fake News einsetzen

Kampf gegen Fake News: Die neue EU-Kommissarin für Digitales, Mariya Gabriel, will diesen Herbst eine Expertengruppe zu diesem Thema einsetzen.
Innovation 25-07-2017

Facebook & Co. im Visier der EU-Behörden

Die Europäische Union hat den Druck auf Facebook, Google und Twitter erhöht, damit diese die Nutzungsbedingungen ihrer sozialen Netzwerke an EU-Recht anpassen.
Innenpolitik 30-06-2017

Bundestag verabschiedet Gesetz gegen Hasskommentare im Internet

Internetplattformen wie Facebook und Twitter müssen künftig konsequenter gegen Hasskommentare und Falschnachrichten vorgehen.
Facebook is facing legal challenges across Europe
Innenpolitik 23-06-2017

EU nimmt Facebook und Co. wegen Terror-Aufrufen ins Visier

Die Europäische Union schaut großen Online-Diensten wie Facebook und Twitter wegen der Gefahr einer Weiterverbreitung von Extremismus stärker auf die Finger.
Digitale Agenda 19-05-2017

Gesetz für Facebook und Co.: Eine große Koalition gegen den Justizminister

Soziale Netzwerke wie Facebook sollen schnellstmöglich rechtswidrige Inhalte löschen. Darin sind sich alle einig. Aber die Frage, wie das funktionieren soll, führt zu Streit.
Digitale Agenda 12-05-2017

Leak zeigt Schwachstellen in Brüssels Digital-Strategie

Die EU-Kommission hat in letzter Minute zentrale Passagen ihres Berichts zum Digitalen Binnenmarkt verändert. Kritiker werfen der Kommission vor, die Innovation abzuwürgen.
Innenpolitik 30-03-2017

Twitter und Brexit: Zwei alte Freunde wiedervereint

Brexit has once again taken Twitter by storm as British Prime Minister Theresa May signed a letter last night (28 March) launching the process for the United Kingdom's exit from the EU.
Außenpolitik 21-03-2017

FBI-Chef widerspricht Trump: Keine Hinweise auf Spähangriff

Das FBI hat nach eigenen Angaben keine Hinweise auf einen Spähangriff auf das Hauptquartier von Donald Trump während des Wahlkampfs.
[Shutterstock]
Innenpolitik 08-03-2017

SPD plant mehr Regulierung für Facebook und Co.

Die SPD-Bundestagsfraktion will soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter stärker als bisher regulieren. EURACTIVs Medienpartner “WirtschaftsWoche” berichtet.
Außenpolitik 06-03-2017

Trump unterstellt Obama Abhöraktion im Wahlkampf

Mit seinen massiven Beschuldigungen gegen Vorgänger Barack Obama hat US-Präsident Donald Trump eine heftige innenpolitische Debatte ausgelöst.
EU-Innenpolitik 23-01-2017

Grüne fordern Kennzeichnung von Social Bots vor Bundestagswahl

Ist ein Tweet oder Post von einem Menschen oder einem Roboter generiert? Weil das bislang oft unklar ist, fordern die Grünen eine Kennzeichnungspflicht.
Österreich 18-01-2017

Mönche laden Trump zu Exerzitien ein

Die Zisterzienser im Stift Heiligenkreuz verstehen etwa von Marketing. Ein Trump-Tweet mir einer Einladung an Donald Trump sorgt derzeit für Furore.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.