: Türkei

Außenpolitik 19-06-2018

Präsidialsystem: Stolperstein für Erdogan?

Zu groß ist die Unzufriedenheit mit der neuen Machtkonzentration in der Hand Erdogans, meint Dr. Günter Seufert.
Energie & Umwelt 12-06-2018

Neuer Pipeline-Teil für Europas Gasversorgung wird eingeweiht

Die Präsidenten der Türkei, Aserbaidschans und Georgiens weihen heute die Trans-Anatolische Erdgaspipeline (TANAP) ein, einen wichtigen Abschnitt des lange verzögerten südlichen Gaskorridors für Lieferungen nach Europa.
Innenpolitik 08-06-2018

Österreich schließt Moscheen

Die österreichische Regierung geht gegen radikal islamistische Verbände vor. Im April hatten Kriegsspiele mit Kindern in Moscheen für einen Skandal gesorgt.
Wahlen & Macht 04-06-2018

„Kein Blick in die Glaskugel“

Der Herausgeber der SWP-Studie "Während wir planten", Lars Brozus, spricht im Interview über den Mehrwert, den eine wissenschaftlich angeleitete Vorausschau der Politik bieten kann.
Außenpolitik 30-05-2018

„EU würde von Unterstützung für den Nahen Osten profitieren“

Europa sollte sich im Nahen Osten mehr engagieren, fordert Falah Mustafa Bakir. Dies sei mit Blick auf Migrationsfragen auch im Sinne der EU.
Außenpolitik 30-04-2018

Trend in der humanitären Hilfe: Cash und Gutscheine

Es zeigt sich ein Trend in der humanitären Hilfe für Geflüchtete: Statt direkter Unterstützung setzen EU und UN verstärkt auf Bargeldzahlungen oder Gutscheinsysteme.
Außenpolitik 23-03-2018

Zypern-Frage : Türkei bezeichnet EU-Kritik als „inakzeptabel“

Die Türkei hat die Kritik der EU an ihrer Griechenland- und Zypern-Politik entschieden zurückgewiesen.
Außenpolitik 19-02-2018

Nach Yücels Freilassung: Türkische Journalisten zu lebenslanger Haft verurteilt

Die Verurteilung von fünf Journalisten zu lebenslager Haft zeigt, dass die türkische Justiz keine unabhängigen Entscheidungen fällt, so der Vorsitzende des europäischen Journalistenverbandes VEJ.
Außenpolitik 16-02-2018

Deniz Yücel aus türkischer Haft entlassen

Nach einem Jahr in Haft erhebt ein türkisches Gericht Anklage gegen den deutsch-türkischen Journalisten. Yücel kommt für die Dauer des Verfahrens frei. Ein Ausreiseverbot wurde nicht verhängt.
Soziales 16-02-2018

EWSA beleuchtet die Rolle der Türkei in der Flüchtlingskrise

Der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss hat sich kritisch mit der Rolle der Türkei in der Flüchtlingskrise auseinandergesetzt. Aber auch Kritik an der EU wird formuliert.
Außenpolitik 13-02-2018

EU und Türkei: Kein Durchbruch in Sicht

Ankara ist der Ansicht, dass die Türkei sämtliche Bedingungen für eine Visaliberalisierung erfüllt hat. Allerdings ist zweifelhaft, dass es bei dem Thema bald zu einem Durchbruch kommt.
 VideoPromoted content
Außenpolitik 06-02-2018

Pressefreiheit in der Türkei – Neue Wege für einen freien Journalismus?

Die Verfolgung von kritischen Journalisten in der Türkei hält an. Welche neuen Wege kann der Journalismus unter der Regierung Erdogan gehen, um eine objekte Berichterstattung im Land zu gewährleisten?
Außenpolitik 05-02-2018

Die Türkei in Syrien – Was bringt die erneute Militäroffensive?

Mit dem Einmarsch türkischer Truppen in Nordsyrien droht die relative Stabilität in Syrien endgültig zu zerbrechen, meinen Bernhard Trautner und Tina Zintl .
Wahlen & Macht 16-01-2018

Sondierungsergebnis: Wohl kaum ein „europapolitischer Aufbruch“

"Alter Wein in alten Schläuchen", wäre die angemessene Beschreibung dessen, was die Sondierer zustande brachten, meint Petra Erler.
Außenpolitik 15-01-2018

Erdogan droht mit Offensive gegen Kurden

Der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat eine militärische Offensive zur Vertreibung kurdischer Kämpfer aus der grenznahen nordsyrischen Stadt Afrin angedroht.
Außenpolitik 05-01-2018

Ankara sendet versöhnliche Signale nach Westeuropa

Erstmals seit dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei vor anderthalb Jahren reist Staatschef Erdogan nach Frankreich. Auch Richtung Berlin sendet Ankara versöhnliche Signale.
Außenpolitik 03-01-2018

Paris-Besuch: Erdogan will Wogen glätten

Wenn der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan am Freitag nach Paris reist, geht es nicht nur um eine Stärkung der Beziehungen zu Frankreich, sondern auch um einen Neuanfang im Verhältnis zur EU.
Innenpolitik 03-01-2018

Geopolitik im Mittelpunkt der bulgarischen EU-Präsidentschaft

Bulgarien, der ärmste EU-Mitgliedstaat, übernahm am 1. Januar die sechsmonatige Präsidentschaft der Union. Es ist mit politischem Druck seitens der Türkei und Russland auf die bulgarische Regieurng zu rechnen.
Außenpolitik 02-01-2018

Keine Entwarnung im deutsch-türkischen Streit

Der türkische Außenminister Cavusoglu setzt auf Entspannung im deutsch-türkischen Verhältnis. Zugleich nennt er allerdings die Vorwürfe gegen den inhaftierten Journalisten Deniz Yücel „sehr ernst“.
Innenpolitik 13-12-2017

Bundeskanzler Kurz will mit der FPÖ auf Europa-Kurs bleiben

Brüssel kann auch bei einer Beteiligung der FPÖ an einer Regierung mit einer verlässlichen Europapolitik Österreichs rechnen.
Innenpolitik 06-12-2017

Geld, Zigaretten, Red Bull: MEPs kritisieren Korruption an bulgarischen Grenzen

In einem Bericht werden schwere Korruptionsfälle an der bulgarischen Grenze zur Türkei aufgedeckt. MEPs rufen Sofia auf, diese Situation zu beseitigen.
Außenpolitik 28-11-2017

EU-Afrika-Gipfel: Merkel und Macron gemeinsam für Migrationsabkommen mit Afrika

Merkel und Macron wollen während des EU-Afrika-Gipfels ähnliche Migrationsabkommen wie mit der Türkei in den Vordergrund rücken.
Außenpolitik 07-11-2017

Türkeis Regierungschef Yildirim trifft in Washington mit US-Vize Pence zusammen

Der türkische Regierungschef Binali Yildirim ist nach Washington und New York gereist. Bei den Gesprächen mit US-Vize Mike Pence soll es um den Visastreit, um Fethulla Gülen und inhaftierte US-Bürger in der Türkei gehen.
Außenpolitik 26-10-2017

Merkel gegen Abbruch der EU-Gespräche mit Ankara

Kanzlerin Angela Merkel hält nichts davon, die künftige Bundesregierung darauf zu verpflichten, auf einen Abbruch der EU-Verhandlungen mit der Türkei hinzuwirken.