: Transport

Nissan Leaf
Energie & Umwelt 01-08-2019

Kabinett beschließt deutliche Steuererleichterungen für E-Autos

Das Bundeskabinett hat einen Gesetzesentwurf angenommen, der die Elektromobilität in Deutschland fördern soll. Demnach soll es Steuervergünstigungen und eine Sonderabschreibung für E-Autos geben.

Deutschland und DB investieren über 86 Milliarden Euro ins Schienennetz

Der Bund investiert deutlich mehr Geld in den Erhalt des Schienennetzes als bisher: Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) kündigte am Freitag "das größte Modernisierungsprogramm für die Schiene" an, "das es je in Deutschland gab".
Binnenmarkt 06-02-2019

Sechs Beobachtungen zur abgelehnten Siemens-Alstom-Fusion

Die Europäische Kommission hat beschlossen, der Fusion von Siemens und Alstom nicht zuzustimmen.
EU-Innenpolitik 06-02-2019

Brüssel mahnt erneut: Airlines sollen sich auf Brexit vorbereiten

Tausende von Flügen von Fluggesellschaften wie Iberia, Ryanair oder Vueling könnten eingestellt werden, wenn das Vereinigte Königreich aus der EU austritt.
EU-Innenpolitik 26-06-2018

Rechnungshof: EU-Schienennetz für Hochgeschwindigkeitszüge bleibt Wunschdenken

Der langfristige Plan der EU für ein Hochgeschwindigkeitsbahnnetz dürfte nicht erreicht werden. Es gebe keinerlei fundierte Strategieansätze, so ein überaus kritischer Bericht des Europäischen Rechnungshofs.
Energie & Umwelt 29-05-2018

Polen bei E-Mobilität auf der Überholspur

Michał Kurtyka beschreibt den ambitionierten Plan seines Heimatlandes für den Transportsektor der Zukunft.
Innovation 04-04-2018

Mobilität: Der Machtkampf zwischen Städten und Tech-Riesen fängt gerade erst an

US-Techgiganten wie Google und Uber sehen sich verstärkt Maßnahmen der europäischen Regulierungsbehörden gegenüber.
Energie & Umwelt 22-03-2018

Norden Top, Süden Flop: Die CO2-Bilanz der europäischen Schifffahrt

Griechenland, Zypern, Italien, Portugal und Kroatien schneiden in einem neuen Ranking zu den Klimafolgen der internationalen Schifffahrt am schlechtesten ab.
EU-Innenpolitik 25-10-2017

EU-Rechnungshof will Umsetzung der Passagierrechte prüfen

Der Europäische Rechnungshof will überprüfen, ob die bestehenden EU-Richtlinien einen effektiven Schutz der Passagierrechte bieten.
EU Europa Nachrichten
Landwirtschaft 28-02-2017

„Moderne Biokraftstoffe brauchen einen nachhaltigen Rahmen“

Um moderne Biotreibstoffe zu fördern, müsse die EU einen „eindeutigen und robusten“ Nachhaltigkeitsrahmen schaffen, der für politische Gewissheit und Investitionssicherheit sorge, fordert die Expertin Laura Buffet im Interview mit Euractiv Brüssel.
Energie & Umwelt 30-09-2016

EU-Umweltagentur: Mehr Elektroautos belasten das Stromnetz

Die wachsende Zahl von Elektroautos auf Europas Straßen könne zwar für weniger CO2-Emissionen sorgen, trage jedoch durch den erhöhten Strombedarf wieder zur Erderwärmung bei, warnt die Europäische Umweltagentur. EURACTIV Brüssel berichtet.
Klimagipfel, Marrakesch, COP22
Energie & Umwelt 04-05-2016

Biokraftstoffe: EU will grüne Transportziele nach 2020 über Bord werfen

Ab 2020 will die Kommission die EU-Vorschriften über einen mindestens zehnprozentigen Anteil an erneuerbaren Energien im Transport wieder ausrangieren - und damit die langwierige Kontroverse über umweltschädigende Biokraftstoffe beilegen. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU-Innenpolitik 23-03-2016

Nach den Anschlägen: Experten diskutieren EU-weite Sicherheitsmaßnahmen

Wie kann man in Anbetracht der gestrigen Terroranschläge in Brüssel die Sicherheit an Flughäfen und im öffentlichen Nahverkehr verbessern? Dieser Frage werden sich nationale Experten am 11. April widmen und sich dabei an den Terrorerfahrungen aus Moskau und Madrid orientieren. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 09-03-2016

Kaum Fortschritte bei EU-Luftverkehrsabkommen mit Golfstaaten

Die Mitgliedsstaaten haben noch nicht einmal angefangen, über das Verhandlungsmandat der EU-Kommission mit den persischen Golfstaaten zu diskutieren. Mit den wachsenden Luftfahrtnationen soll sie neue Abkommen aushandeln. Brüssel drängt schon seit Frühlingsanfang auf grünes Licht. EURACTIV Brüssel berichtet.
Entwicklungspolitik 01-12-2015

Paris und Johannesburg erarbeiten Klimastrategie

SPECIAL REPORT / Südafrikas Wirtschaftsdrehkreuz Johannesburg plant eine ambitionierte Klimastrategie. So will man in die Fußstapfen der Stadt Paris treten, die 2007 als erste in Frankreich eine ähnliche Strategie beschloss. EURACTIV Frankreich berichtet.

EU-Verkehrskommissarin Bulc: „Es muss mehr bei der Preisgestaltung und Besteuerung beim Transport getan werden“

In den vergangenen vier Jahren wurden bei der Transportsicherheit gute Fortschritte erzielt, sagt Violeta Bulc. Doch es gebe noch mehr Arbeit bei der Preispolitik, Besteuerung und der modalen Integration digitalisierter Informationssysteme.
Energie & Umwelt 04-03-2015

Seeverkehr zweite Wahl trotz EU-Förderung

Der Seeverkehr ist eine saubere Alternative zum Straßentransport. Doch obwohl sich Brüssel bemüht, den Handel über das Wasser zu fördern, stagniert der Marktanteil innerhalb der EU seit 15 Jahren. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU-Innenpolitik 31-07-2014

Deutschland, Frankreich und Italien wollen EU-Wirtschaft stärker ankurbeln

Die Europaminister Deutschlands, Frankreichs und Italiens wollen das Wirtschaftswachstum in der EU stärker ankurbeln. Dazu erwägen sie auch die Einführung neuer Finanzierungsinstrumente.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.