: Transparenzregister

Innenpolitik 03-03-2020

Schmutzige Geschäfte

Deutschland schneidet bei der Bekämpfung von Geldwäsche im Immobiliensektor schlecht ab. Was jetzt getan werden müsste.
EU-Innenpolitik 24-10-2018

Kommission fordert mehr Lobby-Transparenz von EU-Parlament und Rat

Die Europäische Kommission ist unzufrieden mit den mangelnden Fortschritten bei den Bemühungen um ein verbindliches Transparenzregister.
Innenpolitik 19-12-2017

EU-Bürgerbeauftragte fordert Rat auf, sich dem Transparenz-Register anzuschließen

Die EU-Bürgerbeauftragte hat EU-Ratspräsident Donald Tusk aufgefordert, Informationen über die von ihm und seinem Kabinett abgehaltenen Treffen mit Interessengruppen und Lobbyisten  zu veröffentlichen.
Außenpolitik 04-04-2017

Geldwäsche in Drittstaaten: Schäubles magere Bilanz

Ein Jahr nach den Panama Papers unterläuft Schäubles Kampf gegen Geldwäsche immer noch der Partnerschaft mit Afrika.
EU-Innenpolitik 14-09-2016

EU-Parlament blockiert Anti-Lobby-Initiative

Das EU-Parlament verhindert eine Initiative, die Nebentätigkeiten von Abgeordneten öffentlich machen und Lobbyverbände stärker kontrollieren will. Doch Schuld daran will keine der Fraktionen sein.

EU-Transparenzregister: Hintertürchen für Lobbyisten

Anwaltskanzleien betreiben seit Jahren erfolgreich Lobbyarbeit in Brüssel, ohne im EU-Transparenzregister gelistet zu werden, zeigt eine Studie. Die freiwillige Registrierung will die Kommission jedoch aller Voraussicht nach beibehalten.
EU-Innenpolitik 04-05-2016

Transparenz in der EU: Timmermans fordert verbindliches Register für Lobbyisten

Die EU ist laut Vizekommissionspräsident Frans Timmermans weltweit führend in Sachen Handelstransparenz. Was man jedoch brauche, sei ein verpflichtendes Register für Lobbyisten. EURACTIV Brüssel berichtet.

Bundesjustizminister Heiko Maas: „Die Heimlichtuerei muss ein Ende haben.“

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) plant ein "Transparenzregister", in dem Briefkastenfirmen ihre wahren Eigentümer offenlegen müssen, sagte er dem Rechercheverbund von "Süddeutscher Zeitung", NDR und WDR.
EU-Innenpolitik 19-10-2015

EU-Institutionen gespalten zur schwarzen Liste für Lobbyisten

Das Europaparlament erwägt, die Akkreditierung bestimmter Lobbyisten großer Konzerne zurückzunehmen. Doch die Kommission hat keine solchen Absichten. EURACTIV Frankreich berichtet.
EU-Innenpolitik 13-05-2015

NGOs verlangen verbindliches Lobbyregister von Timmermans

Insgesamt 112 Organisationen fordern in einem Brief an den ersten Vizepräsidenten der Kommission, Frans Timmermans, strengere Transparenzregeln für Lobbyisten. EURACTIV berichtet.
EU-Innenpolitik 17-04-2014

EU-Lobbyisten ab 2017 an der kurzen Leine?

Das EU-Parlament will mehr Licht in die Brüsseler Hinterzimmer bringen: Mit großer Mehrheit fordern die Parlamentarier die Kommission dazu auf, ab 2017 ein verbindliches Lobbyistenregister einzuführen, das für mehr Transparenz sorgen soll. EURACTIV Brüssel berichtet.
UNTERSTÜTZEN