: Tierwohl

Landwirtschaft 28-08-2020

Deutschland plant Umbau zu tierfreundlicher Stallhaltung

Die Nutztierhaltung soll großflächig umgebaut werden, haben die deutschen Agrarminister gestern beschlossen. Parallel dazu soll bald ein nationales Tierwohllabel eingeführt werden. Am Montag verhandeln die EU-Agrarminister über ein ähnliches Vorhaben auf EU-Ebene.
Landwirtschaft 13-03-2020

„Farm-to-Fork“-Entwurf: Mit Blick auf Emissionen aus der Tierhaltung und das Tierwohl

Der jüngste Entwurf der "Farm to Fork"-Strategie (F2F), den EURACTIV einsehen konnte, enthält einige bemerkenswerte Änderungen gegenüber der vorherigen Version, darunter auch die Hervorhebung der möglichen Rolle der Tierhaltung bei der Reduzierung von Treibhausgasemissionen und die Optionen für ein Tierwohllabel.
Landwirtschaft 26-02-2020

Technologie in der Landwirtschaft: Alles für die Ziege

Alles für das Tierwohl: Ein französischer Ziegenzüchter hat seinen Hof nahezu komplett digitalisiert. Dadurch bleibt ihm persönlich auch mehr Zeit für die Tiere und deren Wohlbefinden, argumentiert er.
Landwirtschaft 17-01-2020

Grüne Woche: Zwischen Bratwurst und Klimakrise

In Berlin startet die Agrarmesse Grüne Woche. In der Branche gärt es. Was lange Jahre galt, nämlich immer mehr immer billiger zu produzieren, passt nicht zu Klima- und Umweltschutz.
Landwirtschaft 04-09-2019

Agrarpaket: Glyphosat-Stopp, mehr Tierwohl und 150 Millionen für Insekten

Die Bundesregierung will Insekten besser schützen und den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat auch bis 2023 komplett verbieten. Außerdem wird ein Tierwohllabel eingeführt und mehr Geld für umweltschonende Maßnahmen der GAP bereitgestellt.
Landwirtschaft 17-01-2019

„Der Druck für die Agrarwende war nie so groß wie heute“

Im Vorfeld der Grünen Woche formieren sich in Berlin auch die Kritiker der EU-Agrarpolitik - etwa bei der "Wir haben es satt"-Demo am kommenden Samstag.
UNTERSTÜTZEN