: Tierschutz

Energie & Umwelt 18-06-2018

Polen: Die PiS hat eine eigentümliche Haltung beim Naturschutz

Die polnische Regierungspartei PiS hat eine "eigentümliche Haltung" in Sachen Naturschutz, schreibt Bartosz T. Wieliński von EURACTIVs Medienpartner Gazeta Wyborcza.

Lebensmittelsicherheit auf dem Prüfstand

Der Europäische Rechnungshof prüft, ob die EU-Maßnahmen zur Lebensmittelsicherheit die Verbraucher tatsächlich angemessen schützen.
Energie & Umwelt 01-12-2017

Wölfe bleiben geschützt

Ungeachtet der Ausbreitung des Wolfes in Deutschland und Europa will die EU-Kommission den besonderen Schutzstatus des Raubtiers nicht ändern.
Landwirtschaft 19-01-2017

Schweinezucht in Europa: Das Geschäft mit dem Pferdeblut

Blutfarmen in Südamerika produzieren aus dem Blut trächtiger Stuten - oft unter Tierquälerei - ein Hormon, das in der europäischen Schweineproduktion eingesetzt wird. Obwohl die Herstellung extrem umstritten ist, bleibt die EU-Kommission bislang untätig.
Außenpolitik 25-10-2016

Japan pocht bei IWC-Treffen auf Ende des Walfang-Moratoriums

Japan dringt beim Treffen der Internationalen Walfangkommission (IWC) im slowenischen Portoroz auf ein Ende des seit 30 Jahren geltenden Verbots des kommerziellen Walfangs. Das Moratorium solle Walart für Walart aufgehoben werden, forderte am Montag die japanische Delegation in einer Eingabe....
Entwicklungspolitik 27-09-2016

Weiblicher Schutztrupp für südafrikanische Nashörner

Ein privates Tierschutz-Reservat in Südafrika erntet internationale Anerkennung für seine gesunkenen Wilderei-Zahlen. Dahinter steckt die einmalige Geschichte 26 unbewaffneter Frauen, die als Anti-Wilderei-Einheit zu Schutzengeln der Wildnis wurden.
EU-Innenpolitik 01-04-2016

Kükentötung in der Landwirtschaft: Das Schreddern geht weiter

Millionen frisch geschlüpfte Hühnerküken werden jedes Jahr in Deutschland getötet - weil die Männchen wertlos sind. Obwohl Experten darin einen Verstoß gegen den Tierschutz sehen, entschied die Bundesregierung gegen ein Verbot der Praxis.
Österreich 09-01-2015

EU-Austritt: Österreich hält Volksbegehren ab

Raus aus der EU-Bevormundung, zurück zu einem freien und neutralen Österreich, fordert eine österreichische Umwelt- und Bürgerrechtsbewegung. In einem landesweiten Volksbegehren sollen nun die Bürger über den Austritt aus der europäischen Staatengemeinschaft entscheiden.