: Thorsten Schäfer-Gümbel

Thorsten Schaefer-Gümbel
Wahlen & Macht 22-10-2018

„Es wird zu viel gelabert und zu wenig gemacht“

In Hessen möchte SPD-Kandidat Thorsten Schäfer-Gümbel nach den Wahlen Ministerpräsident werden. Im Interview erzählt er, was die SPD den Grünen voraus hat und was im Dieselskandal falsch lief.

Scharfe Kritik an Deutsche Bank-Boni

Die angekündigten Bonuszahlungen bei der Deutschen Bank in Höhe von mehr als einer Milliarde Euro sind bei Union und SPD auf scharfe Kritik gestoßen.
EU-Innenpolitik 08-02-2017

Flüchtlingspolitik: Schulz bedient beide Pole

SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz geht es im Umgang mit Flüchtlingen weniger um eine deutsche, sondern um eine europäische Lösung. Sieht die Mehrheit der Deutschen ihn darum als "kurzfristiges Phänomen"? EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
14-07-2016

Brexit: Erfindet sich Großbritannien als Steueroase neu?

Theresa May rückt an die Spitze der britischen Regierung. Der bisherige Schatzkanzler George Osborne arbeitet indes an Plänen, die Unternehmenssteuer radikal zu senken. EURACTIVs Medienpartner "Wirtschaftswoche" berichtet.
Syrische Flüchtlinge in München
EU-Innenpolitik 01-12-2015

Flüchtlinge: Bundesregierung streitet über verschärftes Asylrecht

In der großen Koalition droht der Streit über die Verschärfung des Asylrechts zu eskalieren. Ein von der SPD verfasstes Kompromisspapier soll laut einem Medienbericht bei CDU und CSU weiterhin auf Ablehnung stoßen. Auch SPD-Pläne für ein künftiges Integrationsministerium finden in der Union kaum Zuspruch.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.