: Theresa May

Innenpolitik 20-03-2019

Wie die EU Bewegung in den Brexit-Prozess bringen kann

Sollte die EU einer Veschiebung des Brexit zustimmen? Unbedingt, meint Nicolai von Ondarza. Alles andere wäre verantwortungslos.
Innenpolitik 21-01-2019

Plan Bäh

Das politische London ist handlungsunfähig. Es gibt keine guten Optionen, meint Christos Katioulis. Die "Zombieregierung von Theresa May" werde weiter ihr Unwesen treiben.
epa07221280 Anti-Brexit campaigner dressed as British Prime Minister Theresa May holding a plate of fudge poses for photographers outside Houses of Parliament in Central London, Britain, 10 December 2018. Prime Minister May faces a vote in the House of Commons tomorrow on her draft agreement with the European Union which is due to take the United Kingdom out of the European Union in March 2019. EPA-EFE/WILL OLIVER
Innenpolitik 17-12-2018

Lauter Brexit-Gefangene

Egal, wie das britische Parlament über den Deal mit der EU entscheiden wird: Mit dem Ergebnis wird keiner so richtig gut umgehen können, meint Melanie Sully.
EU-Innenpolitik 16-11-2018

Brexit mit Schrecken droht weiter

Es gibt kaum Hoffnung, dass die britische Regierung das Brexit-Abkommen mit der EU durchs Parlament bringen wird.
EU-Innenpolitik 18-09-2018

Das Tauziehen um den Brexit

Täglich hören die Briten neue Warnungen vor einem No-Deal-Weltuntergang. Der Weg aus der EU hinaus ist immer noch ein sehr weiter.
Innenpolitik 21-08-2018

Der Brexit, den sie meinen

Wirklich voran geht es mit dem Brexit nicht. Denn Theresa May muss einen Mittelweg aus zu viel und zu wenig EU finden, um alle Kritiker zufrienden zu stellen. Was sind ihre Optionen?
EU-Innenpolitik 11-07-2018

Krise in Großbritannien – helfen schwarzer Humor und cool bleiben?

Trotz der schweren Regierungskrise in London versucht Premierministerin May das Brexit-Land als "cool Britannia" aussehen zu lassen. Ob der Durchhaltewille fürs politische Überleben genügt?
Innenpolitik 06-07-2018

Brexit: Es hapert am Vertrauen in die Umsetzung

Beim Brexit geht es jetzt endlich richtig los. Was immer die EU mit Theresa May vereinbart, steht allerdings auf wackligem Boden.
Außenpolitik 06-04-2018

Es geht um politisches Vertrauen

Die Herkunft des Nervengiftes im Fall Skripal lässt sich nicht chemisch belegen? Das ist nicht neu - und zweitrangig. Ein Kommentar.
EU-Innenpolitik 27-03-2018

Boden der Tatsachen

Daniel Gros erläutert, wie aus seiner Sicht beim Brexit eine sanfte Landung gelingen kann.
Außenpolitik 15-03-2018

Russland ist in finsterer Mission unterwegs

Nervengift, Cyberattacken, Fake News: Unter Putin versucht Russland, das Vertrauen der Europäer in die eigenen Regierungen zu untergraben. Es ist Zeit, dagegen zu halten. Ein Kommentar.
EU-Innenpolitik 12-01-2018

Wie kann der Brexit für beide Seiten abgefedert werden?

In diesem Jahr entscheidet sich, ob die drohenden Brexit-Verluste für EU und Großbritannien abgewendet werden können. Warum Drohungen dabei ins Leere laufen – und welche Punkte beide Seiten lösen müssen.
Innenpolitik 22-09-2017

„Brexit-Boris“ ballert Breitseiten: Theresa May nach Grundsatzrede weiter unter Feuer

Will Außenminister Boris Johnson als Widersacher der Regierungschefin Theresa May, diese stürzen, fragt sich Wolf Achim Wiegand.
Brexit, Theresa May, Litauen
Innenpolitik 07-09-2017

Zuwanderung: Großbritannien profitiert wie wenige EU-Länder von der Freizügigkeit

Das britische Innenministerium verblüfft mit einem harten Zuwanderungskonzept. Es widerspricht dem Anspruch, auch nach dem Austritt eine enge Partnerschaft mit der EU zu pflegen.
Brexit, Theresa May, Litauen
Innenpolitik 03-08-2017

Das Gift im Brexit

Der Optimismus schwindet: Warum die Verhandlungen zwischen London und der Europäischen Union sich immer schwieriger gestalten werden.
Innenpolitik 18-07-2017

Der Hype um Corbyn und Labours Brexit-Dilemma

Noch reitet der Chef der britischen Labourpartei auf einer Welle der Popularität. Doch innerhalb seiner Fraktion ist Jeremy Corbyn immer noch unter Druck.
brexit
Innenpolitik 20-06-2017

Das Brexit-Bermudadreieck

Die Regierungsbeteiligung der nordirischen DUP im Angesicht der Verhandlungen mit der EU hat das Machtgleichgewicht dramatisch verändert.
Brexit, Tories, Großbritannien, Theresa May,
Innenpolitik 12-06-2017

Löst Boris Johnson bald Theresa May ab?

Rüttelt Polit-Paradiesvogel Boris Johnson bald an 10 Downing Street? Sicher ist: Die wahlbedingte Schwäche der britischen Premierministerin Theresa May lässt ihre Hintermänner im Kabinett erstarken.
Innenpolitik 12-06-2017

Brexit – Irland ist das größte Opfer

Irland wird wohl das größte Opfer des EU-Austrittes von Großbritannien werden. Dabei waren die Zeiten noch nie so gut wie jetzt.
Innenpolitik 01-06-2017

Die Tories und die Tücke der Neuwahlen

Falls Theresa Mays Konservative bei den Neuwahlen auch nur ein paar Mandate verlieren, könnte es erneut einen Wettstreit um die Führung erleben. Ihr deutlicher Vorsprung in den Meinungsumfragen jedenfalls wird Woche für Woche kleiner.
Innenpolitik 24-04-2017

Neuwahlen in UK und ein liberales Comeback auf der Insel?

Gibt es nach den britischen Neuwahlen ein liberales Comeback auf der Insel?
Innenpolitik 29-03-2017

Brexit – und was nun?

Neun Monate nach dem Brexit-Referendum hat die britische Regierung offiziell den Austritt aus der Europäischen Union beantragt. Wie geht es nun weiter? Eine Stimmungsbericht
Brexit, Artikel 50. Theresa May, Melanie Sully
Innenpolitik 10-03-2017

Der Brexit-Hund, der (noch) nicht bellte

Der britische Ausstieg aus der Europäischen Union ist doch schwierig. Letztendlich könnte das Parlament in London sogar Artikel 50 widerrufen. Großbritannien bliebe EU-Mitglied.
Bundestagswahl 15-02-2017

Gegen Populisten hilft nur eines: Wahlpflicht.

Wahltag oder Zahltag: Die Wahlen in den USA und die Referenden des vergangenen Jahres zeigen, dass einiges dafür spricht, das Wahlrecht in eine Bürgerpflicht zu verwandeln.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 9 Uhr Newsletter.