: Theresa May

Innenpolitik 11-06-2018

Irische Grenze nach Brexit: jetzt mehr Fragen als Antworten

Letzte Woche hatte Theresa May eine Verlängerung der Zollunion für Irlands Grenze vorgeschlagen. Die Reaktionen aus Brüssel sind verhalten.

Irische Grenze: London legt Kompromissvorschlag vor

Im Streit um die Regelung der irischen Grenze nach dem Brexit hat die britische Regierung einen vorübergehenden Kompromiss vorgeschlagen. Eine dauerhafte Lösung ist noch nicht in Sicht.
Innenpolitik 04-06-2018

Davis will „zollrechtliche Pufferzone“ in Nordirland

Der britische Brexit-Minister David Davis arbeitet an Plänen für eine zollrechtliche "10-Meilen-Pufferzone" rund um die Grenze zwischen Nordirland und der Republik Irland.
Innenpolitik 24-05-2018

Schotten wollen einen möglichst „wenig schlimmen“ Brexit

Konfrontiert mit dem Brexit versuche die schottische Regierung nun, "die am wenigsten schlimme Option zu finden", so die schottische Kultur- und Außenministerin Fiona Hyslop gegenüber EURACTIV.
Wahlen & Macht 04-05-2018

May kommt in London mit blauem Auge davon

Die Stimmverluste der zerstrittenen Tory-Partei von Premierministerin Theresa May in London sind ersten Ergebnissen zufolge weniger dramatisch als befürchtet.
Wahlen & Macht 03-05-2018

Kommunalwahl in London: Weitere Brexit-Ohrfeige für die Tories erwartet

Die regierenden Konservativen von Premierministerin Theresa May werden bei den Kommunalwahlen am heutigen Donnerstag in London erneut mit Gegenreaktionen zum Brexit konfrontiert werden.
Außenpolitik 02-05-2018

Britische Abgeordnete: Vorschnelles Handelsabkommen mit USA wäre „katastrophaler Fehler“

Britische Parlamentsabgeordnete warnen vor Gesprächen mit den USA, ohne zunächst eine "umfassende Handelsstrategie" nach dem Brexit festzulegen.
House of Lords
Innenpolitik 26-04-2018

Zollunion nach dem Brexit: Ein Kompromiss, den keiner will

Während Brexit-Gegner das Prinzip der Freizügigkeit beibehalten wollen, fordern die Befürworter eines harten Brexits eine „echte“ Trennung von der EU. Am Ende könnte es zu einem Kompromiss kommen, den keiner wirklich will.
EU-Innenpolitik 26-04-2018

May verliert weitere Brexit-Abstimmung

Im Streit über den britischen Austritt aus der EU hat Premierministerin Theresa May erneut eine Niederlage im Oberhaus erlitten.
Innenpolitik 23-04-2018

Britische Abgeordnete: Harter Brexit wäre „desaströs“ für die Lebensmittelindustrie

Ein No-Deal Brexit wäre "desaströs" für die britische Lebensmittel- und Getränkeindustrie und "muss um jeden Preis vermieden werden", so britische Abgeordnete am Sonntag.
Außenpolitik 13-04-2018

USA wollen bald über Syrieneinsatz entscheiden

Nachdem die jüngsten Tweets des US-Präsidenten international für viel Besorgnis und Irritation sorgten, wollen die Vereinigten Staaten bald eine Entscheidung treffen.
Außenpolitik 09-04-2018

Großbritanniens Euroskeptiker hoffen auf Commonwealth 2.0

Es ist eine Fantasie der britischen Euroskeptiker, ein neues Commonwealth zu schaffen, das die EU als Haupthandelspartner des Vereinigten Königreichs ersetzen könnte.
Außenpolitik 06-04-2018

Es geht um politisches Vertrauen

Die Herkunft des Nervengiftes im Fall Skripal lässt sich nicht chemisch belegen? Das ist nicht neu - und zweitrangig. Ein Kommentar.
Außenpolitik 05-04-2018

Briten bleiben gegenüber Moskau auf Konfrontationskurs

Großbritannien lehnt den Vorschlag Russlands für eine gemeinsame Untersuchung des Nervengift-Anschlags von Salisbury ab.
Innenpolitik 29-03-2018

May auf Werbetour für Brexit

Ein Jahr vor dem geplanten EU-Austritt Großbritanniens hat Premierministerin Theresa May eine Werbetour bei ihren Landsleuten für den Brexit absolviert.
EU-Innenpolitik 27-03-2018

Boden der Tatsachen

Daniel Gros erläutert, wie aus seiner Sicht beim Brexit eine sanfte Landung gelingen kann.
Michel Barnier und David Davis (links)
Innenpolitik 19-03-2018

Einigung über Brexit-Übergangsphase bis Ende 2020

Die EU und Großbritannien haben sich auf eine Brexit-Übergangsphase bis Ende 2020 verständigt.
Innenpolitik 19-03-2018

Brexit-Ausschuss: Terminverschiebung für EU-Austritt möglich

Britische Abgeordnete kritisieren mangelnde Fortschritte in Verhandlungen mit EU.
Außenpolitik 15-03-2018

Russland ist in finsterer Mission unterwegs

Nervengift, Cyberattacken, Fake News: Unter Putin versucht Russland, das Vertrauen der Europäer in die eigenen Regierungen zu untergraben. Es ist Zeit, dagegen zu halten. Ein Kommentar.
Innenpolitik 15-03-2018

Briten gehen auf Konfrontation mit Russland

Wegen des Giftgas-Attentats auf einen ehemaligen russischen Doppelagenten geht Großbritannien auf Konfrontationskurs zu Russland verhängt Strafmaßnahmen.
Binnenmarkt 14-03-2018

Deutsche Wirtschaft wünscht sich Zollunion nach dem Brexit

Die deutsche Wirtschaft hätte am liebsten einen Verbleib Großbritanniens im Binnenmarkt und der Zollunion der EU - auch wenn die britische Regierungschefin May dies ablehnt.
Außenpolitik 13-03-2018

May beschuldigt Moskau in Gift-Affäre

Die Spannungen zwischen Großbritannien und Russland wegen des Giftanschlags von Salisbury haben sich am Montag dramatisch verschärft.
Innenpolitik 08-03-2018

EU-Führer: Es gibt keine Brexit-Gewinner

Die verbleibenden EU-Staaten haben einen Entwurf für die Beziehungen zu Großbritannien in der Zeit nach dem Brexit vorgelegt. Der Brexit kenne nur Verlierer.
Innenpolitik 02-03-2018

Brexit: EU-Vorschlag für Nordirland sorgt für Ärger in Großbritannien

Der EU-Vorschlag zur Vermeidung einer harte Grenze auf der irischen Insel sorgt in London für Empörung. Premierministerin May sagte, die „verfassungsmäßige Integrität“ des Vereinigten Königreichs sei gefährdet.