: Terror

Digitale Agenda 16-05-2019

Christchurch Call: EU ringt um Anti-Terrormaßnahmen

Neuseeland und Frankreich scharen Staaten und soziale Medien um sich, um gemeinsam gegen Terror im Netz vorzugehen. Auch die EU verhandelt seit Monaten ein Terrorgesetz. Doch Kritiker finden es zu strikt und fürchten Zensur.
Innenpolitik 17-12-2018

Straßburg: Fünftes Opfer erliegt seinen Verletzungen

Die Zahl der Todesopfer der Attacke in Straßburg ist auf fünf gestiegen, nachdem ein 36-jähriger Pole am Sonntag im Krankenhaus verstarb.
Innenpolitik 13-12-2018

Ein Unberechenbarer wird zum Täter

Der Tatverdächtige von Straßburg: Ein 27 Mal verurteilter Gewohnheitskrimineller, "islamistisch radikalisiert", gewaltbereit - und schwer zu überwachen.
Außenpolitik 21-03-2018

EGMR verurteilt die Türkei wegen Inhaftierung von Journalisten

Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) hat die Türkei wegen der Inhaftierung von zwei Journalisten nach dem gescheiterten Putschversuch vom Juli 2016 verurteilt.
Innenpolitik 16-03-2018

Europol warnt: Terrorgefahr in Europa nach wie vor hoch

Die Bedrohung durch den Terrorismus hat sich in Europa trotz der Gebietsverluste des IS nicht verringert, warnt Europol.
Außenpolitik 02-11-2017

Die Tat kehrt zurück nach New York

16 Jahre nach 9/11 bleibt New York verwundbar durch neuen Terror. Und die Politik von Donald Trump macht die Abwehr schwieriger.
EU Europa Nachrichten
Innenpolitik 15-09-2017

Terror in London: Ursache für Explosion in U-Bahnhof noch unklar

Die Polizei stuft ein Feuer mit mehreren Verletzten in der Londoner U-Bahn als Terrorakt ein.
Innenpolitik 06-07-2017

EU-Sonderausschuss für Anti-Terror-Maßnahmen: Bürgerrechte versus Sicherheit?

Manfred Weber (CSU/EVP) und Guy Verhofstadt (ALDE, li.) wollen einen Sonderausschuss zur Terrorismus-Bekämpfung einsetzen. Europäische Bürgerrechte in Gefahr?
Innenpolitik 10-04-2017

ETA gibt ihre Waffen ab

Spanien dringt auf die vollständige Auflösung der Baskischen Untergrundorganisation ETA.
Außenpolitik 04-04-2017

Anschlag in St. Petersburg offenbar von Islamist verübt

Der Bombenanschlag auf die U-Bahn von St. Petersburg wurde einem Agenturbericht zufolge mutmaßlich von einem Selbstmordattentäter mit islamistischem Hintergrund begangen.
Außenpolitik 16-03-2017

Bundesregierung setzt Erdogan nun Grenzen

Die Bundesregierung gerät wegen ihrer Haltung im Streit mit der Türkei hierzulande unter Druck. Nun verschärft sie ihre Gangart. Euractivs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
EU-Innenpolitik 20-02-2017

Merkel fordert „faire Behandlung“ für Yücel

Fairness-Appelle an die Türkei und Solidaritätsbekundungen für Deniz Yücel: Die Empörung in Deutschland über die Festnahme des "Welt"-Korrespondent ist weiter groß.
Sicherheit 17-02-2017

Künftig schärfere Kontrollen auch von EU-Bürgern

Zur besseren Sicherung der EU-Außengrenzen sollen die Kontrollen auch von EU-Bürgern künftig verstärkt werden.
Außenpolitik 06-02-2017

Zu Besuch bei Donald Trump

Die österreichischen Politiker, Justizminister Brandstetter und der langjährige Parlamentarier Josef Höchtl waren eine Woche in Washington, unter anderem bei einer „Breakfast-Speech“ von Donald Trump. Ihr Fazit: Vorerst geht es Trump darum, seine Wähler bei der Stange zu halten.
Sicherheit 30-01-2017

Die neue Richtlinie zum Waffenrecht

Der Ausschuss für Binnenmarkt und Verbraucherschutz im Europäischen Parlament verabschiedete am vergangenen Donnerstag eine Verschärfung des europäischen Waffenrechts.
AfAlexander Gauland, Angela Merkel, Martin Schulz
Wahlen & Macht 26-01-2017

Schulz und Merkel: Zwei Europa-Partner im Geiste

Die Deutschen kennen Martin Schulz bislang vor allem als Europapolitiker und als Verbündeten von Kanzlerin Angela Merkel - sieht man von einem inzwischen vergessenen Streit um Euro-Bonds einmal ab. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
Entwicklungspolitik 18-01-2017

„Rückkehrer gelten in Marokko und Tunesien als Verlierer“

Entwicklungsminister Gerd Müller will nordafrikanischen Staaten nicht mit Mittelkürzung drohen. Und der CSU-Politiker sagt: Das Problem Hunger ist lösbar, wenn wir es wollen. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
CDU, Merkel, Flüchtlingspolitik, Doppelpass, Flüchtlinge, Vollverschleierung
16-01-2017

Merkel setzt auf Zusammenarbeit, Polen auf „Tacheles“

Während Bundeskanzlerin Merkel (CDU) nach den Trump-Äußerungen auf eine verstärkte Zusammenarbeit innerhalb der EU setzt, stehen beim Chef der polnischen rechtskonservativen Regierungspartei PiS, Jaroslaw Kaczynski, die Zeichen auf Sturm.
Sicherheit 22-11-2016

USA warnen ihre Bürger: Terror-Gefahr zur Weihnachtszeit in Europa

Die USA haben ihre Bürger vor möglichen Terror-Angriffen in Europa während der Weihnachtszeit gewarnt.
Außenpolitik 17-11-2016

De Maiziere will mit der Türkei kooperieren

Die türkische Regierung sucht in der Kurden-Frage offenbar Streit mit Deutschland. EURACTIVs Medienpartner "Der Tagesspiegel" berichtet.
Außenpolitik 24-10-2016

Hamâs soll von der EU-Terrorliste

Seit einigen Jahren läuft vor dem Europäischen Gerichtshof ein Verfahren über die Einstufung der palästinensischen Organisation Hamâs als terroristische Vereinigung.
EU-Innenpolitik 31-08-2016

Flüchtlinge: Hat Merkel mit ihrem „Wir schaffen das“ Recht?

Vor genau einem Jahr gab Bundeskanzlerin Angela Merkel das folgenreichste Versprechen ihrer Amtszeit ab. Was ist seitdem gelungen – und gescheitert? EURACTIVs Medienpartner “WirtschaftsWoche” hat Bilanz gezogen.
Außenpolitik 25-08-2016

Reaktionen zur türkischen Syrien-Offensive

Der Vorstoß türkischer Streitkräfte in Syrien hat in Russland Kritik ausgelöst und die USA vor schwierige Entscheidungen gestellt..
EU-Innenpolitik 23-08-2016

Merkel, Renzi und Hollande – ein Dreiergipfel zur Zukunft Europas

Bei einem Dreiergipfel an einem symbolträchtigen Ort haben Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), Italiens Regierungschef Matteo Renzi und Frankreichs Staatschef François Hollande über Impulse für eine Erneuerung der EU beraten.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.