: Technologie

Digitale Agenda 27-06-2019

„Die größte gesellschaftliche Veränderung seit Erfindung des Buchdrucks“

W. Brian Arthur sprach mit EURACTIV darüber, inwiefern KI "eine enorme Veränderung für unsere Gesellschaft" darstellt und warum es wichtig ist, sie sorgsam zu reglementieren.
Forschung 28-05-2018

Merkel und Macron legen Innovationskonzept vor

Emmanuel Macron und Angela Merkel haben Ideen vorgelegt, wie die EU mehr Innovation fördern und finanzieren könnte. Es geht vor allem um den technologischen Wettstreit mit China und den USA.
EU E>uropa Nachrichten Malmström

EU-Kommission fordert gerechten Marktzugang in Drittstaaten

Die EU-Kommission sorgt sich um den begrenzten Marktzugang europäischer Unternehmen im EU-Ausland – vor allem im Vergleich mit dem sehr offenen EU-Beschaffungsmarkt.
EU Europa Nachrichten
Innovation 19-01-2017

Turner: Technologie und Journalismus müssen Hand in Hand gehen

Die Medien sollten nicht von Oligarchen geführt werden, betont Sebastian Turner, Herausgeber und Teilhaber des Tagesspiegels im Interview mit EURACTIV-Gründer Christophe Leclerc. Die Branche reguliere sich von selbst.
Innovation 21-09-2016

Juncker schiebt Ausfuhrkontrollen für Überwachungstechnologien auf die lange Bank

Jean-Claude Juncker vertagt einen kontroversen Handelsgesetzentwurf, der EU-Ländern den Export von Überwachungstechnologien erschweren würde. Damit zieht er in diesem Monat wiederholt im Technologiebereich die Notbremse. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 23-08-2016

Erneuerbare Energien: Sichere Anlage auf instabilen Märkten?

Wer angesichts der bestehenden Marktschwankungen mit seinen Investitionen auf Nummer sicher gehen will, setzt auf erneuerbare Energien. Das zumindest besagt eine aktuelle Studie von Ernst and Young. EURACTIV-Kooperationspartner edie.net berichtet.
Landwirtschaft 29-07-2016

Präzisionslandwirtschaft: Intelligente Anbaumethoden in der EU

Die Gemeinsame Agrarpolitik (GAP) der EU nach 2020 müsse beide Säulen mobilisieren, um den notwendigen digitalen Technologien den Weg in der Landwirtschaft zu ebnen, so ein Experte für Präzisionslandwirtschaft im Gespräch mit EURACTIV Brüssel.
Energie & Umwelt 06-05-2016

Erneuerbare Energien: Der europäische Solar-Boom ist zurück

Die Kapazitäten der europäischen Solarenergie sind 2016 auf 100 Gigawatt gestiegen. Dieses extrem schnelle Wachstum ist vor allem den kostengünstigeren Technologien und der öffentlichen Unterstützung geschuldet. EURACTIV-Kooperationspartner Le Journal de l'Environnement berichtet.

Welche Chancen die USA für deutsche Firmen bieten

Noch-Präsident Barack Obama treibt die Re-Industrialisierung der USA voran. Für deutsche Industrieunternehmen bietet das Land enorme Chancen – wenn sie einige Hürden nehmen und gewisse Eigenheiten beachten. EURACTIVs Medienpartner "WirtschaftsWoche" berichtet von der Hannover-Messe.
Tibor Navracsics
Innovation 26-04-2016

Navracsics: EIT muss „sichtbarer, transparenter und kompakter“ werden

Die Anfänge des 2008 gegründeten Europäischen Innovations- und Technologieinstituts (EIT) seien langsam und kompliziert gewesen, räumt der zuständige EU-Kommissar Tiber Navracsics ein. Jetzt sei man jedoch auf dem richtigen Weg, betont er im Gespräch mit EURACTIV Brüssel.
Energie & Umwelt 22-04-2016

Stahlhersteller fürchten Mehrkosten durch ETS-Reform

Eine Reform des Kohlenstoffmarktes könnte ab 2020 die Produktionskosten in der Stahlindustrie erheblich steigern. Um diesen Differenzbetrag auszugleichen, setzt die EU-Kommission auf billiger Energie sowie auf Technologie zur CO2-Abscheidung und -Sequestierung. EURACTIV Frankreich berichtet.
Entwicklungspolitik 06-04-2016

Mission impossible? Internationale Zusammenarbeit in der Wissenschaft für große Herausforderungen

Sowohl beim Klimawandel als auch bei der globalen Rohstoffverknappung gilt: Noch fehlen marktfähige Lösungen. Mehr Investitionen in technische Forschung und Entwicklung sind darum auch in der Entwicklungszusammenarbeit unabdingbar.
UNTERSTÜTZEN