: Stromerzeugung

Energie & Umwelt 04-06-2020

Strom-Klage gegen EU-Kommission: „Man will offensichtlich den Konzernen das Überleben sichern“

Ein deutscher Ökostromanbieter verklagt die EU-Kommission. Sie hat den Megadeal der Energiekonzerne E.ON und RWE nicht ausreichend geprüft, so der Vorwurf. Kleine Stromunternehmen fürchten nun, von den Konzernen überrollt zu werden.
Energie & Umwelt 08-11-2017

Neue Studie: 100% Strom aus erneuerbaren Energien ist keine Utopie

100% Strom aus Erneuerbaren Energien - das ist nicht nur blanke Theorie und schon gar keine Utopie, sondern greifbare Realität sagen die Wissenschaftler der Studie „Globales Energiesystem basierend auf 100% Erneuerbarer Energie – Stromsektor“.
Energie & Umwelt 01-09-2017

Wie sich Europas Elektrizitätsbedarf durch den Klimawandel ändert

Steigende Temperaturen durch den Klimawandel werden den Bedarf an Elektrizität in Europa stark verändern, zeigt eine Studie. Sie sagt eine fundamentale Herausforderung für Stromnetze voraus.
EU Nachrichten Europa erneuerbare energie Stromnetz
Energie & Umwelt 02-11-2016

Leak: Erneuerbare Energien könnten Netzvorrang verlieren

Eine bisher unveröffentlichte Folgenabschätzung der EU legt nahe, dass Wind- und Solarkraft bald ihr Stromnetz-Privileg gegenüber anderen Formen der Energieerzeugung einbüßen könnten. EURACTIV-Kooperationspartner The Guardian berichtet.
Energie & Umwelt 05-10-2016

Windkraft in Kenia: Für eine stabilere Stromversorgung und mehr Beschäftigung

Angesichts der steigenden Stromnachfrage investiert Kenia zunehmend in Alternativquellen wie die Windenergie – scheinbar eine weise Entscheidung. Denn bis 2030 soll das Land nun universellen Zugang zu Elektrizität bieten.
EU Europa Nachrichten
Energie & Umwelt 15-01-2016

Windkraft: Dänemark knackt eigenen Weltrekord

Dänische Windturbinen brachen 2015 sämtliche Rekorde: Neusten Statistiken zufolge deckt Windkraft inzwischen 42,1 Prozent des Stromverbrauchs in Dänemark. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 02-06-2015

Energiewende: Experten fordern mehr Einsatz von Unternehmen

Energiewende, Energieunion, immer neue Technologien - Europa steht energiepolitisch vor einem der anspruchsvollsten Infrastrukturprojekte seit dem Anbruch der industriellen Produktion. Doch Experten warnen: Produktion, Speicherung und gesetzliche Regulierung hinken dem ehrgeizigen Ziel hinterher.
Energie & Umwelt 17-03-2015

Kohleindustrie in der EU auf dem Rückzug

Kohle ist laut mehrerer aktueller Studien EU-weit am Aussterben. Umweltaktivisten warnen nun: Die EU-Kommission braucht eine klare Kohlestrategie, um die selbstgesteckten Klimaziele auch wirklich erreichen zu können. EURACTIV Brüssel berichtet.
UNTERSTÜTZEN