: Straßenverkehr

Innenpolitik 30-04-2021

EU verzeichnet 2020 deutlich weniger Verkehrstote

Im Vergleich zum Vorjahr sind 2020 rund 4.000 Personen weniger auf europäischen Straßen gestorben, zeigen Zahlen der EU-Kommission. EURACTIV Frankreich sieht sich die Statistiken genauer an.
Innenpolitik 09-12-2020

Der Verkehr und das Klima: Quell harter Debatten in Frankreich

Am Montag wurde das zukünftige Gesetz zur Umsetzung von 40 Prozent der Vorschläge des Bürger-Klimakonvents den Parlamentsabgeordneten sowie Bürgerinnen und Bürgern vorgestellt. Dabei ist insbesondere das Thema "Verkehr und Fortbewegung" Quell diverser Debatten.
EU-Innenpolitik 07-01-2020

Verkehrspolitik 2020: Viel los in Europa

Von CO2-Standards für Pkw über die Schifffahrt hin zum Problemkind Flugverkehr: Der europäischen Verkehrspolitik steht ein vollgepacktes Jahr 2020 bevor.
Traffic jam
Energie & Umwelt 26-09-2017

Technologie: Lkw könnten sehr viel effizienter sein

Lkw könnten viel treibstoffeffizienter sein und Spediteure pro Fahrzeug 5.700 Euro jährlich sparen, wenn bereits verfügbare Technologie eingesetzt würde.
Innenpolitik 12-09-2017

Schleppende Brexit-Verhandlungen: Transportindustrie warnt vor „tiefem Graben“

Wenn es bei den Brexit-Verhandlungen bis September 2018 keine Einigung gibt, kommt es zu "tiefen Gräben" im europäischen Straßen-, Luft- und Schiffsverkehr, warnen Industrievertreter gegenüber EURACTIV.com.
Energie & Umwelt 06-09-2017

Studie: Schlechtes Marketing und wenig Auswahl schwächen Verkauf von E-Autos

Neben der unzureichenden Lade-Infrastruktur und hohen Preisen sind auch ungenügende Auswahl und Werbung Faktoren für den schleppenden Verkauf von E-Autos.
EU Europa Nachrichten
Energie & Umwelt 05-04-2017

Dieselgate: EU-Parlament stimmt für strengere Zulassungsvorschriften

Das EU-Parlament genehmigt strengere Zulassungsvorschriften für Neufahrzeuge. Eine zentralisierte EU-Straßenaufsicht für Emissionstests lehnte es jedoch ab.
Dieselskandal, Abgasskandal. Stickoxid

Studie: Feinstaub könnte Alzheimer verursachen

Autoabgase, Kohlekraftwerke, Viehhaltung: Vieles in unserer Umwelt verursacht große Mengen Feinstaub - und könnte damit für Alzheimer mitverantwortlich sein, zeigt eine Studie.