: Steven Mnuchin

Außenpolitik 19-10-2018

Westliche Staaten gehen in Fall Khashoggi auf Distanz zu Saudi-Arabien

Wegen des vermissten saudiarabischen Journalisten Jamal Khashoggi gehen immer mehr westliche Staaten auf Distanz zu Riad: Mehrere Minister sagten ihre Teilnahme an einer Investorenkonferenz in Saudi-Arabien ab.

EZB warnt vor Währungskrieg

Die jüngsten Äußerungen der US-Regierung zur Dollar-Schwäche stoßen in Europa auf scharfen Protest.

Drei Wege, wie Europa Trump die Stirn bieten will

Europa entdeckt sein Selbstbewusstsein neu. Nachdem sich US-Minister in Davos danebenbenehmen, fühlen sich die Europäer provoziert. Vor allem Macron trumpft auf.
The Euro reached its lowest point against the dollar for nine years this week.

EU-Mitgliedsstaaten über US-Steuerpläne besorgt

Die Finanzminister der fünf größten EU-Länder warnen vor massiven Störungen des weltweiten Handels durch die geplante US-Steuerreform.
Außenpolitik 23-11-2017

Neue US-Sanktionen gegen Nordkorea

Die USA verhängen Sanktionen gegen dreizehn weitere chinesische und nordkoreanische Organisationen. Ihnen wird vorgeworfen, die Atombeschränkungen gegen Nordkorea umgangen zu haben,
Außenpolitik 24-05-2017

Trump will an die Öl-Reserven und kürzt bei den Ärmsten

Der erste Haushaltsentwurf von US-Präsident Donald Trump sieht deutliche Einschnitte bei sozialen Hilfsprogrammen als Mittel zur Kürzung der Staatsausgaben vor.

G-20-Finanzministertreffen: Schäuble und Mnuchin auf Konsenssuche

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und sein neuer US-Amtskollege Steven Mnuchin haben sich nach eigenen Worten auf eine enge Zusammenarbeit bei der Förderung des globalen Wirtschaftswachstums verständigt.
Außenpolitik 24-02-2017

Trump will US-Arsenal an Atomwaffen vergrößern

"Solange Staaten Atomwaffen haben, werden wir im Rudel ganz oben stehen", kündigt US-Präsident Donald Trump an.

Trump macht Wall-Street-Anwalt zum Chef der Börsenaufsicht

Donald Trump setzt einen Topanwalt der Wall Street an die Spitze der Börsenaufsicht SEC. Er wird einer von mehreren früheren Wall-Street-Managern im Team des Präsidenten.

Das Ende einer gemeinsamen Steuerpolitik

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble dürfte Böses schwanen, denn immer immer mehr Länder meinen, Steuern senken steigere Wettbewerbskraft und Wachstum.Doch wenn alle dieser Logik folgen, geht die Kalkulation nicht auf.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.