: Steve Bannon

Europawahlen 17-05-2019

Ein rechtes Netzwerk gegen das vereinigte Europa

Steve Bannon brachte Donald Trump ins Weiße Haus. Nun will er Europas Rechtspopulisten zum Aufstand gegen Brüssel führen. Wie groß ist sein Einfluss? EURACTIV Medienpartner Der Tagesspiegel berichtet.
Europawahlen 10-05-2019

AfD-Medienkonferenz mit Breitbart-Journalist in Berlin

Am Samstag findet im Bundestag die „1. Konferenz der Freien Medien“ statt, zu der AfD-nahe Journalisten und Blogger eingeladen sind. Das Ziel soll deren engere Verknüpfung und neue Kooperationswege sein.
Europawahlen 11-12-2018

Bannon und Le Pen zu Gast: Rechtes Stelldichein im flämischen Parlament

Beim Stelldichein im flämischen Parlament in Brüssel kritisierten Le Pen und Bannon vor allem den UN-Migrationspakt.
Europawahlen 26-07-2018

Ex-Trump-Chefstratege: Kann Steve Bannon die Europawahl beeinflussen?

Steve Bannon hat angekündigt, sich zur Europawahl im Mai für eine „rechtspopulistische Revolte“ einzusetzen. Ist das Grund zur Sorge?
23-07-2018

Steve Bannon träumt von rechtsextremer „Supergruppe“ in Europa

Steve Bannon, der ehemalige Chef-Stratege von US-Präsident Donald Trump, will mit Blick auf die EU-Wahlen im Mai 2019 eine Stiftung in Europa aufbauen.
Innenpolitik 23-07-2018

Nach Brexit: Neugründung einer Populisten-Fraktion

Durch den Brexit verlieren die Fraktionen im EU-Parlament viele ihrer Abgeordneten. Ein neues Bündnis aus Rechtspopulisten kündigt sich bereits an.
Digitale Agenda 27-03-2018

Whistleblower: Brexit-Referendum wäre ohne Cambridge Analytica anders ausgegangen

Ein ehemaliger Mitarbeiter von Cambridge Analytica mutmaßt, die Briten hätten ohne die koordinierte Aktion rechter Netzwerke nicht in so großer Zahl für den Brexit gestimmt.
Wahlen & Macht 20-03-2018

EU fordert Klarstellung über Missbrauch von Facebook-Daten für US-Wahlkampf

Das vom Wahlkampfteam des heutigen US-Präsidenten Donald Trump beauftragte britische Unternehmen Cambridge Analytica hat einen Missbrauch von Daten von Millionen Facebook-Nutzern vehement zurückgewiesen.
Innenpolitik 12-03-2018

Front National: neuer Name, neues Image, alter Inhalt

Die französische Front National (FN) soll künftig "Rassemblement National" (in etwa: "Nationale Vereinigung") heißen.
Wahlen & Macht 05-03-2018

Die Wahlsieger in Italien: Anti-Establishment und Rechtsextremismus

Die 5 Sterne-Bewegung und die rechtsextreme Lega Nord könnten nach den Parlamentswahlen in Italien genügend Unterstützung für eine Mehrheit haben.
Außenpolitik 17-01-2018

Sonderermittler Mueller hört Bannon zur Russland-Affäre

Der frühere Chefstratege von US-Präsident Donald Trump soll einem Zeitungsbericht zufolge in der Russland-Affäre aussagen.
Zeiche der Deutschen Bank
Außenpolitik 10-01-2018

Kam Trump auch dank der Deutschen Bank ins Weiße Haus?

Ist das Kreditinstitut das fehlende Glied bei Moskauer Versuchen, Trump bei der US-Wahl zu helfen? Bisher ist das Spekulation, Belege stehen aus. Eine Analyse.
Außenpolitik 04-01-2018

Trump bricht mit Bannon

US-Präsident Donald Trump hat mit seinem Chef-Strategen Steve Bannon nach schweren Vorwürfen in der Russland-Affäre endgültig gebrochen.
Außenpolitik 14-12-2017

Trumps Masche zieht nicht mehr

Sensation im US-Staat Alabama: Ein Demokrat gewinnt bei der Senatswahl gegen einen Republikaner. Die Sehnsucht nach Anstand bricht sich wieder Bahn. Ein Kommentar.
Außenpolitik 17-08-2017

Trumps Chefstratege sieht „keine militärische Lösung“ im Nordkorea-Konflikt

Der Chefstratege von US-Präsident Trump, Steve Bannon, hat dem Staatschef im Zusammenhang mit Nordkorea widersprochen. Es gebe "keine militärische Lösung" Konfliktes..
Außenpolitik 18-04-2017

Trumps neues Visa-Dekret: „Stellt Amerikaner ein“

US-Präsident Donald Trump treibt die Umsetzung seiner Leitlinie "Amerika zuerst" voran.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.