: Steuer

Bundestagswahl 27-03-2017

Schulz umreißt 100-Tage-Programm

Lohngerechtigkeit, Begrenzung der Managergehälter, kostenlose Kitas: SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz hat sein 100-Tage-Programm als möglicher Bundeskanzler umrissen. Er wolle für eine Politik stehen, die sich um die Arbeit und das Leben der ganz normalen Bürger kümmere, sagte er der „Bild am Sonntag“. Steuersenkungen lehnt er...

G20-Finanzministertreffen: Mission Impossible?

Die Gruppe der 20 führenden Industrie- und Schwellenländer soll eigentlich bei weltwirtschaftlichen Problemen Lösungen finden.
Michael Noonan

Irlands Strategie zur Bewältigung des Brexit

Im Kampf gegen die Brexit-Folgen setzt die irische Regierung auf niedrigere Steuern und höhere Ausgaben. Die Opposition nennt die Pläne "jämmerlich".

Nach dem Brexit: Zeit für eine europäische Steuer?

Die EU-Haushaltsreform – ein Thema, das bisher von Großbritannien blockiert wurde – steht seit dem Brexit-Votum wieder zur Debatte. EURACTIV Frankreich berichtet.

Urteil im LuxLeaks-Prozess

Das Urteil im Prozess um die Enthüllungen im LuxLeaks-Skandal wird am 29. Juni verkündet.

„Fettsteuer“ beugt ungesundem Kaufverhalten vor

Die im Oktober 2011 eingeführte, dänische Fettsteuer war zwar nur von kurzer Dauer, hat aber neusten Studienergebnissen zufolge ihr Ziel trotz heftiger Kritik erreicht. So habe sie nicht nur das Kaufverhalten der Dänen verändert, sondern auch Leben gerettet. EURACTIV Brüssel berichtet.

G20 sagen Steueroasen den Kampf an

Nach den Enthüllungen der Panama Papers haben die fünf größten EU-Länder eine gemeinsame Initiative gestartet, um weltweit die Geldverstecke von Steuerbetrügern und -flüchtlingen zu zerstören.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.