: Stasi

Soziales 09-11-2019

Der Berliner Mauerfall und die langanhaltende Euphorie – ein Tag, der Geschichte schrieb

Deutschland, und vor allem Berlin, feiert heute den 30. Jahrestag des Mauerfalls und seiner friedlichen Revolution.
Soziales 09-11-2019

Dr. Renate Werwigk-Schneider: „Ich habe 100.000 DM und einen Spion gekostet“

Heute mit Dr. Renate Werwigk-Schneider. Ein gescheiterter Fluchtversuch führte zu der Verhaftung der damaligen Medizinstudentin. Und das war nicht ihre einzige Verhaftung - mit viel Mut und Ehrgeiz gelang es ihr in den späten 60er Jahren, die DDR zu verlassen.
Soziales 08-11-2019

30 Jahre Mauerfall: „Von heute auf morgen war auf einmal alles anders“

Heute mit Michael Brack, der heutzutage Rentner ist und Touren in dem ehemaligen Stasi-Gefägnis Berlin-Hohenschönhausen gibt. Mit 20 Jahren wurde Herr Brack für seine Proteste für den Prager Frühling verhaftet und war dort ein Vierteljahr inhaftiert.
Innenpolitik 12-06-2019

Stasi-Überprüfung bis ins Rentenalter

Ende 2019 wäre Schluss: Danach dürfte niemand mehr auf eine mögliche Stasi-Vergangenheit überprüft werden. Das will die Regierung verhindern. Belastete Parlamentarier müssen dennoch nichts befürchten. EURACTIVs Medienpartner Deutsche Welle berichtet.
UNTERSTÜTZEN