: Stanislaw Tillich

Kahlschlag bei Siemens

Der Münchner Industriekonzern Siemens will in den nächsten Jahren weltweit 6.900 Arbeitsplätze streichen, davon die Hälfte in Deutschland. Die IG Metall kündigt Widerstand an.
Horst Seehofer hält den Plan von Kanzlerin Merkel zur EU-weiten Umverteilungen von Flüchtlingen für aktuell nicht umsetzbar.
EU-Innenpolitik 21-01-2016

Flüchtlingskrise: Seehofer nennt Merkels Plan chancenlos

CSU-Chef Horst Seehofer sieht keine Bewegung im Flüchtlingsstreit mit Angela Merkel. Es sei ernüchternd, dass die Kanzlerin eine Obergrenze ablehne. Die CSU will sich stattdessen an Österreich orientieren.
EU-Innenpolitik 30-03-2015

Länder wehren sich gegen Gabriels „Strafabgabe für Kraftwerke“

Sigmar Gabriels geplante Klimaabgabe für alte Kohlemeiler polarisiert. Vor allem aus ostdeutschen Braunkohle-Ländern schlägt dem Bundeswirtschaftsminister Widerstand entgegen.
EU-Innenpolitik 06-02-2015

Pegida: Sigmar Gabriels „reichlich verunglückte“ Äußerung

"Pegida gehört ganz offensichtlich" zu Deutschland: SPD-Chef Sigmar Gabriel hat vor einer Ausgrenzung der Pegida-Anhänger gewarnt und auf das demokratische Recht verwiesen, rechts zu sein. Kritiker wie der Grüne Volker Beck nennen das gefährlich. Es gelte vielmehr, mit allen Mitteln gegen Ressentiments vorzugehen.
EU-Innenpolitik 01-09-2014

AfD-Wahlerfolg in Sachsen: „Die CDU hat’s vergeigt“

Nach ihrem furiosen Abschneiden bei den sächsischen Landtagswahlen sehen sich die Euro-Kritiker von der Alternative für Deutschland auf dem sicheren Weg zur "großen Volkspartei". Die CDU reagiert gelassen und schiebt die Schuld den anderen Parteien zu – und spielt der AfD womöglich in die Hände.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.