: Sklaverei

EU-Innenpolitik 27-04-2016

Vermisste Flüchtlingskinder: Die Recht- und Schutzlosen

Tausende unbegleitete Minderjährige verschwinden laut Europol jedes Jahr in Europa. Oft werden sie Opfer von Ausbeutung und sexuellem Missbrauch - obwohl die Behörden einiges tun könnten, um das zu verhindern.
Thailand hat eine Offensive zur Sanierung des Fischereisektors gestartet.
Außenpolitik 11-02-2016

Barbara Lochbihler: „Sklaverei, Menschenhandel und illegale Fischerei in Thailand gibt es nach wie vor“

Menschenhandel, Sklavenarbeit, Gewalt: Die EU droht Thailand mit dem Importverbot für Fischereiprodukte, sollte das Land seinen Fischereisektor nicht grundlegend sanieren. Um Fortschritte bei den Menschenrechten zu garantieren, muss Europa auch den Einfluss der EU-Märkte nutzen, mahnt Barbara Lochbihler im Interview.
Außenpolitik 29-09-2015

Thailand: EU-Freihandelsabkommen als Druckmittel gegen Sklavenarbeit?

Thailands Militärregierung bleibt nach der Absage an den neuen Verfassungsentwurf an der Macht - und könnte künftig den Kampf für mehr Menschenrechte weiter ausbremsen, fürchten Beobachter. Doch die EU hat ein Druckmittel in der Hand, das Bangkok zu einem ernsten Vorgehen gegen Ausbeutung, illegale Fischerei und Zwangsarbeit bewegen könnte.
Außenpolitik 17-09-2015

Illegale Fischerei: Thailand droht die rote Karte

Die EU-Kommission hat Thailand wegen zu geringer Anstrengungen im Vorgehen gegen die illegale Fischerei offiziell verwarnt. Nun droht Fischereierzeugnissen aus dem Land ein Importstopp in die EU. Beobachter registrieren, dass die Militärregierung sich zu bewegen beginnt – aber die Skepsis bleibt.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.