: Sierra Leone

Entwicklungspolitik 20-06-2014

Westafrika beginnt, sich seinem Drogenproblem zu stellen

Westafrika ist bekannt als Transitregion für Drogen wie Kokain und Heroin. Der Schmuggel hat jedoch zunehmend auch Auswirkungen in der Region selbst. Der gerade erschienene Bericht der "West Africa Commission on Drugs" fordert nun einen Kurswechsel im Umgang mit dem Problem, schreibt Judith Vorrath von der Stiftung Wissenschaft und Politik (SWP).
UNTERSTÜTZEN