: Serbien

Innenpolitik 23-11-2017

Der „Schlächter von Srebrenica“ und die Grenzen des Rechts

Das UN-Tribunal verurteilt den serbischen Ex-General Ratko Mladic wegen Völkermords – seine Einsicht in die Schuld kann es nicht erzwingen. Ein Kommentar.
Bosnien und Herzegowina haben als einzige Teile des Westbalkans noch nicht den Status eines EU-Beitrittskandidaten.
Außenpolitik 23-06-2017

EU-Erweiterung: Der Westbalkan braucht ein Sechs-Prozent-Ziel

Nur wenn es den Westbalkanländern gelingt, ihre jährlichen Wachstumsraten zu verdoppeln, besteht Hoffnung, die fast dreißigjährige Krise in der Region zu überwinden. Dafür ist ein grundlegender Neuansatz der EU-Erweiterungspolitik notwendig.
Innenpolitik 19-06-2017

„Junge Wilde“ an der Macht! Europas junge und unangepasste Politiker

Der alte Kontinent Europa wird von immer mehr sehr jungen Politikern regiert. Einige dieser „jungen Wilden“ führen ein unkonventionelles Leben und stehen für einen Aufbruch in neue Zeiten.
Außenpolitik 14-07-2016

Volkszählung in Bosnien-Herzegowina: Politische Zahlenspiele

Die Wahlergebnisse in Bosnien-Herzegowina ähneln schon lange nicht mehr den Ergebnissen der Volkszählungen. Dennoch wird der Zensus politisch genutzt, schreibt Heiner Grunert.
Außenpolitik 19-12-2015

Die Flüchtlingskrise und die Staaten des westlichen Balkans

Der westliche Balkan gewann durch die Flüchtlingsströme 2015 deutlich an internationaler Aufmerksamkeit. Für die Westbalkanstaaten ist eine Einbindung in europäische Lösungsansätze für den Umgang mit Flüchtlingen dringend notwendig.
Bosnien und Herzegowina haben als einzige Teile des Westbalkans noch nicht den Status eines EU-Beitrittskandidaten.
Außenpolitik 27-11-2015

„Bosnien und Herzegowina braucht eine Chance auf den EU-Beitritt“

Zwanzig Jahre nach dem Friedensschluss tritt Bosnien und Herzegowina politisch und wirtschaftlich noch immer auf der Stelle. Um den angekündigten Reformen Fahrt zu verleihen, sollte die EU dem Land jetzt den Status eines Beitrittskandidaten gewähren, meinen Dušan Relji? und Alida Vra?i?.
Außenpolitik 08-07-2015

Angela Merkel auf Balkan-Reise

Hauptthemen der Westbalkan-Reise der Bundeskanzlerin sind die bilateralen Beziehungen zu Deutschland, die Beziehungen zur EU sowie Wirtschafts- und Energiefragen.Trotz großer Schwierigkeiten auf dem Balkan gibt es auch Platz für Optimismus, meint Vjollca Hajdari.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.