: Sarah Crowe

Entwicklungspolitik 30-04-2015

UNICEF: Hilfe für Nepal muss sich schneller bewegen

"Die größte Herausforderung ist es, mehr Nachschub zu bekommen", erklärt Sarah Crowe, Leiterin der Abteilung Krisenkommunikation bei UNICEF, im Interview mit EURACTIV. Bei einem Erdbeben in der vergangenen Woche kamen in Nepal mehr als 5.000 Menschen ums Leben.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.