About: Saatgut

Landwirtschaft 02-06-2017

Revision EU-Ökoverordnung: Wenn Bio nicht gleich Bio ist

Martin Häusling, Verhandlungsführer des EU-Parlaments und agrar- und umweltpolitischer Sprecher der Grünen/EFA-Fraktion im EU-Parlament über die Ziele einer neuen Verordnung und die Widerstände dagegen.

Landwirtschaft 28-04-2017

Die EFSA und das Glyphosat

Die EFSA, die europäische Lebensmittel-Agentur, steht aufgrund ihrer Bewertung von Glyphosat in der Kritik.

Landwirtschaft 02-12-2016

Digital total: Schöne neue Landwirtschaft

Unter dem Schlagwort „Landwirtschaft 4.0“ hat ein Hype den Agrarsektor erfasst - dem „digitalen Bauern“ soll die Zukunft gehören. Die Landwirte sehen das jedoch mit gemischten Gefühlen, meint der Agrarjournalist Dietrich Holler.

Landwirtschaft 31-03-2016

Noch immer keine Entscheidung über neue Pflanzenzuchtmethoden

Sollen neue Pflanzenzuchtmethoden unter die GVO-Gesetzgebung fallen? Erneut vertagt die EU-Kommission ihre Rechtsanalyse zu dieser Frage. EURACTIV Brüssel berichtet.

Landwirtschaft 14-01-2016

Gentechnik: Bio-Bauern heizen Debatte zu neuen Pflanzenzuchtmethoden an

Bio-Landwirte läuten die Alarmglocken aufgrund potenziell "schwerwiegender" wirtschaftlicher und ökologischer Auswirkungen neuer Pflanzenzuchtmethoden auf den EU-Agrarsektor. Sie fordern die Anwendung der GVO-Gesetzgebung bei der Zulassung neuer Saatguteigenschaften. EURACTIV Brüssel berichtet.

Im Streit um genveränderte Lebens- und Futtermittel hat das EU-Parlament den Vorschlag für nationale Importverbote abgelehnt.

Genpflanzen: EU-Parlament lehnt GVO-Vorschlag zu nationalen Importverboten ab

"Absurd und nicht durchführbar": Im Streit um genveränderte Lebens- und Futtermittel hat das EU-Parlament den Vorschlag der Kommission für nationale Importverbote abgelehnt. Die Abegeordneten forderten in der Debatte die Kommission auf, einen neuen Entwurf vorzulegen. 

EU-Innenpolitik 05-12-2014

Gentechnisch verändertes Saatgut: EU-Staaten entscheiden künftig selbst über Anbau

Durchbruch bei den EU-Vorgaben: Die Mitgliedstaaten der EU haben künftig die Möglichkeit, den Anbau von Genmais und anderen gentechnisch veränderten Organismen (GVO) auf ihrem Territorium zu verbieten – trotz einer EU-weiten Anbauzulassung.