: Russland

Außenpolitik 17-04-2018

Vorerst keine weiteren Sanktionen gegen Syrien

Die EU Außenminister fordern von Russland einen diplomatischen Beitrag zur Krisenlösung in Syrien.
Außenpolitik 16-04-2018

Syrien: EU zwischen „Washingtoner Drehbuch“ und fehlenden Konzepten

Die EU hat genügend Gründe, genau nachzudenken, ob sie im Syrienkrieg dem „Washingtoner Drehbuch“ folgt, oder der außenpolitischen Doktrin Obamas, meint Petra Erler.
Außenpolitik 16-04-2018

EU-Rat: Bald keine Einstimmigkeit bei außenpolitischen Entscheidungen mehr?

EU-Kommissionschef Juncker und der deutsche Außenminister Maas erklärten, außenpolitische Entscheidungen im Europäischen Rat sollten trotz fehlender Einstimmigkeit gefällt werden können.
Außenpolitik 10-04-2018

Der Fall Skripal: Es braucht eine „Entpolitisierung“

Wie wir den Fall Skripal behandeln, was wir für plausibel oder nicht plausibel halten, verrät tatsächlich jede Menge über unser Weltbild, meint Petra Erler.
Außenpolitik 10-04-2018

Nach Giftgasanschlag in Syrien: Russland warnt vor Interventionen

Nach dem Giftgasanschlag in Syrien werde Russland keine Gefährdung russischer Soldaten auf syrischem Boden dulden, hieß es gestern auf einer Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats in New York.
Außenpolitik 09-04-2018

Besuch in Kiew: EU-Parlamentarier fordern Ende der Korruption in der Ukraine

Eine Delegation des Europäischen Parlaments hat in der vergangenen Woche die Ukraine besucht und gefordert, im Kampf gegen Korruption und für Demokratisierung müssten weitere Fortschritte erzielt werden.
Außenpolitik 09-04-2018

Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats

Russland hat für Montag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats angekündigt.
Außenpolitik 05-04-2018

Erler will Eskalationsspirale anhalten

Der Russlandbeauftragte der Bundesregierung, Gernot Erler, hat vor einer weiteren Eskalation im Ost-West-Streit über die Schuld am Giftanschlag auf den Ex-Doppelagenten Sergej Skripal gewarnt.
Außenpolitik 05-04-2018

Mehrheit der Deutschen gegen Ausweisung russischer Diplomaten

Eine Civey-Umfrage zeigt: Die Deutschen lehnen mehrheitlich schärfere Sanktionen gegen Moskau im Zusammenhang mit dem Giftanschlag in England ab.

Einigung zwischen EU-Kommission und Gazprom in Sicht

Die EU-Kommission und der russische Gas-Monopolist Gazprom steuern Insidern zufolge im jahrelangen Streit über Gas-Lieferungen nach Osteuropa auf eine Einigung zu.
Außenpolitik 28-03-2018

Skripal: intensiver Austausch von Geheiminformationen

London teilte im Fall Skripal in beispielloser Weise Geheiminformationen mit Verbündeten.
Außenpolitik 27-03-2018

Trump und Europa stellen klar, wo sie stehen

Russische Diplomaten nach dem Giftanschlag in Großbritannien auszuweisen, ist richtig - und ein wichtiges Signal. Ein Kommentar.