: Russia Today

EU-Innenpolitik 07-12-2018

EU präsentiert Plan gegen Fake News – und beklagt seine Unterfinanzierung

Vier EU-Kommissare haben am Mittwoch den Aktionsplan gegen Desinformation vorgestellt. Es zeigte ich bereits: Es fehlt vor allem an Geld.
Innenpolitik 21-11-2017

MEP Michał Boni: „Wir müssen den Kampf gegen Fake News gewinnen“

Das Internet hat die Welt demokratisiert, doch die Nebenwirkungen sind der Erfolg von Fake News und Desinformationskampagnen, sagt MEP Boni im Interview.
Außenpolitik 15-11-2017

EU will Maßnahmen gegen russische Propaganda und Fake News stärken

Aufgrund der Erfahrungen in Osteuropa und Katalonien haben die EU-Außenminister mehr Ressourcen für den Kampf gegen ausländische Einmischung, insbesondere durch russische Hacker, gefordert.
Außenpolitik 09-11-2017

Sicherheitsexperten: Mogherini hat keine Antwort auf russische Bedrohung

In einem Experten-Appell wird Federica Mogherini vorgeworfen, sie benenne Russland nicht als das, was es sei: „Die Hauptquelle feindseliger Desinformation.“
Außenpolitik 30-05-2017

Ukraine, Syrien und russische Propaganda: Macron setzt rote Linien

Die Präsidenten Frankreichs und Russlands haben sich gestern in Versailles getroffen. Emmanuel Macron kritisierte insbesondere die russischen Medien Sputnik und Russia Today.
Copyright rapporteur MEP Julia Reda called for a rejection of the Google tax amendment
Innovation 13-01-2017

Reda: „EU-Urheberrechtsreform würde Falschmeldungen fördern“

Günther Oettinger plant eine EU-weite Reform des Urheberrechts. Dies würde die Freiheit, bedrohen, News online zu teilen, warnt Julia Reda im Interview mit EURACTIV.de. Profitieren dürften eher Anbieter von Falschmeldungen, statt Journalisten und kleinere Verleger.

Wissen was in Europas Hauptstädten passiert - abonnieren Sie jetzt unseren neuen 10 Uhr Newsletter.