: Rosatom

Innenpolitik 25-10-2021

Geplantes Atomkraftwerk soll wegen russischer Verbindungen Risikobewertung erhalten

Das finnische Verteidigungsministerium fordert eine Risikobewertung des von dem Energiekonsortium unter der Leitung von Fennovoima geplanten Kernkraftwerks.
Außenpolitik 20-04-2021

Tschechisch-russischer Streit geht weiter; Slowakei sichert Unterstützung zu

Tschechien wird das russische Staatsunternehmen Rosatom von der vorläufigen Ausschreibungsrunde für einen neuen Reaktorblock im Atomkraftwerk Dukovany ausschließen. Derweil betonte die slowakische Führung ihre Unterstützung für Tschechien.
Außenpolitik 12-08-2019

Immer mehr Details zu Atomunfall in Sewerodwinsk

Bislang war von offizieller Seite nur von einer Explosion bei einem Raktentriebwerk-Test die Rede. Nun geben die Behörden zu: Das Unglück auf einem Militärstützpunkt bei Sewerodwinsk hatte einen "atomaren Charakter". EURACTIVs Medienpartner Deutsche Welle berichtet.
Außenpolitik 04-04-2018

Russland, Türkei und Iran beraten über Syrien-Konflikt

Die Staatschefs von Russland, der Türkei und dem Iran beraten am heutigen Mittwoch in der türkischen Hauptstadt Ankara über die Lage im Bürgerkriegsland Syrien.
EU Europa Nachrichten Litauen
Außenpolitik 16-02-2017

Litauens Premierminister: Weißrusslands AKW ist ernsthafte Bedrohung

Litauens neuer Premierminister Saulius Skvernelis sorgt sich um den Bau eines Atommeilers in Weißrussland. Auch ein womöglich hybrider Krieg mit Russland bereite ihm Kopfzerbrechen, verrät er exklusiv im Interview mit EURACTIV.com.
Energie & Umwelt 09-01-2017

Leak: Paks-II-Atomprojekt erhielt Starthilfe von der EU

EXKLUSIV/ Die EU-Kommission lieferte Ungarn die richtigen Argumente, um die Ermittlungen gegen das umstrittene, 12 Milliarden schwere Paks-II-Atomprojekt zu stoppen. EURACTIV Brüssel berichtet.
Energie & Umwelt 18-11-2016

Atomkraftwerk Paks II: Kein EU-Verfahren gegen Ungarn

Die EU-Kommission hat ein Vertragsverletzungsverfahren gegen Ungarn wegen der Vergabe eines Milliardenauftrages zum Ausbau eines Atomkraftwerks an einen russischen Staatskonzern eingestellt.