: Rom

Außenpolitik 27-05-2020

Italien: Rückkehr eines Mafia-Clans

Das Coronavirus und eine Wirtschaftskrise erschüttern gerade Italien. Im ganzen Land versuchen kriminelle Organisationen aus der Not Profit zu schlagen. Allen voran: der berühmt-berüchtigte Camorra-Clan.
Wahlen & Macht 27-01-2020

Rückschlag für Salvini bei italienischen Regionalwahlen

Die rechtsradikale Lega, geführt vom ehemaligen italienischen Innenminister Matteo Salvini, musste bei Regionalwahlen eine schwere Niederlage einstecken.
Energie & Umwelt 15-07-2019

Rom zeigt sein hässliches Gesicht

Die Ausstiegsstrategie aus der derzeitigen Müllkrise Roms besteht darin, Tausende von Tonnen Müll nach Schweden und in andere EU-Länder umzuleiten, was zu enormen finanziellen und ökologischen Kosten in Bezug auf die CO2-Emissionen führt.
EU Europa Nachrichten Tusk
Wahlen & Macht 10-03-2017

Tusk bleibt – Polen poltert

Donald Tusk wird eine zweite Amtszeit als Ratspräsident antreten. Polens erbittertem Widerstand zum Trotz wurde er wiedergewählt – Europas Einheit scheint jedoch zu bröckeln. EURACTIV Brüssel berichtet.
EU Europa Nachrichten Juncker
Zukunft der EU 23-02-2017

EU-Kommission: Neue Vision für Europa vertagt

EXKLUSIV / Die EU-Kommission wird in diesem Semester fünf Vorschläge für eine „neue Identität“ der Europäischen Union erarbeiten. Europas fertige Zukunftsvision liegt wahrscheinlich erst im Dezember vor. EURACTIV Brüssel berichtet.
Außenpolitik 14-09-2016

„Europa hat sein christliches Erbe verschleudert“

"Es fehlt uns hinten und vorne - nicht nur wirtschaftlich, sondern auch menschlich, religiös und glaubensmäßig": Die Konfrontation mit dem Islam führt nun auch zu einer deutlichen Reaktion der katholischen Kirche.
EU-Innenpolitik 01-02-2015

Italien: Mattarellas Wahl macht Weg frei für Reformen

Während Griechenland bedingt durch die Politik der links gerichteten Regierung zum politischen Sorgenkind in der EU wird, folgt auf die Wahl des neuen italienischen Staatspräsidenten Sergio Mattarella großes Aufatmen. Scheint doch damit eine wichtige Weichenstellung gelungen, die es dem Land nun ermöglichen sollte Reformen umzusetzen.
EU-Innenpolitik 31-01-2015

Neuer Präsident in Italien: Mattarella folgt auf Napolitano

Der Verfassungsrichter Sergio Mattarella ist neuer Präsidenten Italiens. Im vierten Anlauf wählte ihn das Parlament in das neue Amt.
UNTERSTÜTZEN