: Rezession

Vor dem G20-Gipfel: Europa als Bremsklotz der Weltkonjunktur

Die EU ist von einem früher international beneideten ökonomischen Modellprojekt inzwischen zum Bremsklotz der Weltkonjunktur geworden. Die wachsende Kritik unserer Partner ist verständlich, denn in Berlin und Brüssel erzählt man jedes Jahr das permanente Märchen vom kurz bevorstehenden Aufschwung. Ein Kommentar von Dieter Spöri, Ehrenpräsident der Europäischen Bewegung Deutschland (EBD) und früherer SPD-Wirtschaftspolitiker.